Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Aktuelles

Aktuelle Corona-Infos

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Teilnehmende,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der größte Teil des Betriebs der Volkshochschule erneut für vier Wochen von Montag, den 2.11. bis 30.11.2020 unterbrochen wird. Ausgenommen von dieser Regelung sind lediglich Kurse der beruflichen Weiterbildung und alle Kurse, die der Integration dienen. Alle Kurse, die weiterlaufen können, werden durch die Fachbereichsleitung zeitnah informiert.

Alle anderen Kurse müssen unterbrochen werden. Wir hoffen sehr, das Semester für alle nicht-berufsbezogenen Kurse im Dezember regulär zu Ende zu bringen und Ihnen bis dahin digitale und andere Brückenangebote unterbreiten zu können. Da die Volkshochschule Bonn momentan im Vollbetrieb läuft, kann es einige Tage dauern, bis wir mit allen Kursleitenden über digitale und andere Alternativen für die Zeit der Kursunterbrechung gesprochen haben. Aber wir sind optimistisch, dass wir viele Kurse in der Unterbrechungsphase online fortführen können. Wo es möglich ist, versuchen wir, Ihnen auch Online-Angebote für die Kurse vorzuschlagen, die im November anfangen und die nun entfallen müssen (etwa Wochenendveranstaltungen). Auch werden wir Vorträge in vielen Fällen via Streaming übertragen. Bildungsurlaube können voraussichtlich stattfinden.

Ihre Kursleitenden haben in den Sommermonaten zahlreich an vielen Schulungen zu online-Portalen teilgenommen. Bitte bleiben Sie „Ihrem“ Kurs treu und versuchen Sie, die vierwöchige Pause über online-Lernen oder andere Lernvereinbarungen mit Ihren Kursleitenden zu nutzen. Sie alle können auf diese Art und Weise Ihren Lernfortschritte sichern und wir können - wenn Sie dabei bleiben - Ihre Dozentinnen und Dozenten weiter bezahlen. Und noch einmal die Bitte: Haben Sie Geduld, wenn es ein paar Tage dauert, bis wir alle Überbrückungsangebote verabredet haben. Der November-Lockdown kam sehr schnell und traf uns letztlich unerwartet. Sie werden baldmöglichst individuell über den weiteren Fortgang Ihres gebuchten Kurses informiert.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf. Das Semester ist bislang erfolgreich gelaufen und wir sind - trotz aller Widrigkeiten, die uns auch jetzt wieder ereilen - hoffnungsfroh, dass Ihre Volkshochschule auch diese schwierigen Zeiten gut übersteht. Im Namen des gesamten VHS Teams grüßt Sie herzlich

Ihre

Ingrid Schöll

bk 30. Oktober

Aktuelle Hinweise zu Einbürgerungstests

Für die Einbürgerung benötigen Sie neben dem Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse auch den bestandenen Einbürgerungstest.

Nächster Termin: 29.01.2021

Anmeldung:

Zur Anmeldung und zur Prüfung müssen Sie gültige Ausweispapiere (Pass oder Personalausweis) mitbringen. Die Prüfungsgebühr in Höhe von 25,-€ ist bei der Anmeldung zu entrichten.

VHS-Sekretariat:

Haus der Bildung

Mülheimer Platz 1

53111 Bonn

gb 8. Oktober weiterlesen

Digitaltag 2020

Auch die Volkshochschule Bonn ist beim Digitaltag 2020 dabei. Im Podcast sprechen Friedrich Fuß, Chief Digital Officer (CDO) und Dr. Ingrid Schöll, Direktorin der Volkshochschule Bonn, über die Erfahrungen mit dem digitalen Lernen während der Corona Krise.

Hier geht es zum Beitrag: https://digitaltag.eu/aktion/podcast-zur-digitalisierung-der-bundesstadt-bonn

gb 19. Juni

CORONA - PRÄVENTION

Informationsupdate vom 8. Juli 2020

Sehr geehrte Interessent*innen,

liebe Teilnehmende,

wir freuen uns, Sie wieder in der Volkshochschule Bonn begrüßen zu dürfen. Folgende Hinweise zu unseren laufenden Planungen:

Ab 15. Juli 2020 wird die Mehrzahl der Kurse für das Herbstprogramm freigeschaltet. Das Herbstsemester beginnt ab 31. August 2020. Mitte Juli sind noch nicht alle Kurse auf der Homepage, denn wir werden auch im August noch weitere Kurse einstellen. Ab voraussichtlich Mitte August finden Sie den Blätterkatalog im Internet, die elektronische Variante eines Programmheftes. Wenn Sie auf einen Kurs im Blätterkatalog klicken, werden Sie automatisch auf das entsprechende Kursangebot geführt. Ein gedrucktes Programm wird es in diesem Semester leider nicht geben. Anmeldungen zu unserem laufenden Sommerprogramm sind ebenfalls noch möglich. Sie finden die Kurse unter der entsprechenden Kachel im Internet.

Unser Herbstprogramm findet an allen bekannten Seminar- und Unterrichtsstätten statt. Sollte es noch oder wieder unvorhergesehene Einschränkungen geben, informieren wir Sie umgehend. Auch Einzelveranstaltungen im Saal des Hauses der Bildung finden wieder statt; wir versuchen allerdings, für alle, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht persönlich kommen möchten, Veranstaltungen zu streamen.

Bestimmte Veranstaltungstypen (z.B. Singen) können auf längere Frist mit Problemen verbunden sein. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie diese Kurse ggf. in diesem Semester nicht im Angebot finden.

Unser erfolgreiches Online-Programm werden wir auch im Herbst fortsetzen.

Um Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen wir bis auf Weiteres den Zugang zu unseren Häusern auf die fest angemeldeten Teilnehmenden beschränken. Das Anmeldebüro bleibt daher bis mindestens 05. August 2020 für den Besucherverkehr geschlossen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich über das Internet, über Mail unter vhs@bonn.de oder schriftlich anzumelden. Die Anmeldung ist telefonisch unter 773355 erreichbar.

Ihre Gesundheit hat für uns auch weiterhin Vorrang. Wir bitten daher um Ihr Verständnis für die weiter bestehenden Einschränkungen und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Das Team der Volkshochschule Bonn

gb 17. Juni

Merkblatt zur Corona-Hygiene

Wichtige Informationen zur Corona-Hygiene finden Sie hier.

gb 12. Mai

WLAN

Offenes WLAN im Haus der Bildung

Im Haus der Bildung wird ein offenes WLAN (Bonn.Nett) angeboten. Das Netz kann von unseren Besuchern und Teilnehmenden ohne ein Ticketsystem genutzt werden. Nach dem Verbinden ist lediglich den Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Auch in der VHS-Zweigstelle Bad Godesberg ist das Bonn.Nett bereits in Betrieb.

gb 6. Februar

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG