Willkommen auf der VHS-SeiteOnline-Angebote verfügbar!

Aktuelles

Corona - Prävention

Informationsupdate vom 12. Mai

Sehr geehrte Interessent*innen,

liebe Teilnehmende,

in den letzten Tagen haben uns viele Fragen erreicht, was nach der Wiedereröffnung der VHS schon wieder stattfinden kann und was noch nicht. Hier daher einige  Hinweise dazu:

  • In unseren eigenen Räumen nehmen wir den Betrieb nach und nach wieder auf. Wegen der neuen Hygiene- und Abstandsregeln können wir unsere Räume derzeit aber nur mit reduzierter Personenzahl nutzen. Einige Kurse können wir aufgrund bestehender Nachfrage fortführen, andere starten wir neu, alles unter Beachtung der neuen Hygieneauflagen.
  • Schulräume und Turnhallen sind für uns noch nicht nutzbar. Die Veranstaltungen dort müssen für dieses Semester leider entfallen.
  • Größere Einzelveranstaltungen müssen leider in der nächsten Zeit entfallen: Ein Beispiel: Der Saal im Haus der Bildung darf – Stand heute – nur mit 17 Personen belegt werden. Kleinere Einzelveranstaltungen mit wenigen angemeldeten Teilnehmenden versuchen wir, umzusetzen.
  • Auch Veranstaltungen bei Dritten, die noch kein Hygienekonzept erarbeitet haben oder aus Vorsorgegründen keine Besucher empfangen (s. Betriebsbesichtigungen etc.) müssen leider vorläufig entfallen.
  • Bestimmte Veranstaltungstypen (Singen, Tanzen etc.) sind mit besonderer Gefährdung verbunden. Auch sie dürfen momentan nicht angeboten werden.
  • Wir bieten seit Anfang Mai ein neues Onlineprogramm an. Sie können an Kursen und ausgewählten Einzelveranstaltungen teilnehmen.
  • Wir werden in diesem Programm früher als gewohnt mit unserem Sommerprogramm beginnen. Einige Veranstaltungen sind schon geplant, weitere werden wir laufend ergänzen.

Ihre Gesundheit hat für uns Vorrang. Wir bitten daher um Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Das Team der Volkshochschule Bonn

gb 27. April

Infos zur Corona-Prävention vom 7. Mai

Informations-Update vom 07.05.2020:

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Teilnehmende,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, hat die nordrhein-westfälische Landesregierung kurzfristig die Durchführung eines Teils der VHS-Veranstaltungen wieder erlaubt. Dies gilt aber nur unter strengen Auflagen (Abstands- und Hygieneregeln), so dass wir nur einen Teil der Räume nutzen können und bis auf weiteres nicht den kompletten Betrieb wieder aufnehmen können. Indoor-Kurse im Bewegungs- und Entspannungsbereich beispielsweise dürfen ohnehin erst ab 30.5. laufen. Parallel wurden wir zudem am 2. Mai 2020 aufgefordert, größere Raumkapazitäten für die Integrationskurse vorzuhalten, die in der nächsten Zeit wieder beginnen sollen. Dies betrifft vor allem den Kursbetrieb im Tagesbereich im Haus der Bildung.

Die Arbeiten am Hygienekonzept für die Räume im Haus der Bildung sind abgeschlossen. In der nächsten Woche können daher einige kleine Kurse im Abendbereich und in den Fachräumen unter den gegebenen Abstandsregelung im Haus der Bildung starten, vorausgesetzt, Teilnehmende und Kursleitende sind einverstanden. Hygienekonzepte für die Räume in Bad Godesberg und Duisdorf liegen in Kürze vor. In vielen anderen Räumen können wir nach heutigem Stand noch nicht arbeiten: Dies betrifft unter anderem Schulen, Turnhallen, Seniorenbegegnungsstätten und weitere dritte Orte, für die die jeweiligen Hauptnutzer noch kein Hygienekonzept vorgelegt haben. Wir arbeiten an einem erweiterten Sommerprogramm, das einige neue Angebote enthalten wird und das voraussichtlich ab 15. Juni starten kann und wir bitten schon jetzt um Ihr Verständnis, dass das Programmheft für den Herbst nicht zum gewohnten Zeitpunkt erscheinen kann, denn wir müssen abwarten, wie die Planungsbedingungen für die Zeit nach den Sommerferien definiert werden. Erst dann können wir abschließend entscheiden, wie viele Kurse wir anbieten können. Bleibt das Hygienekonzept so, wie es momentan vorgeschrieben ist, haben wir definitiv nicht genügend Räume. Wir hoffen daher, dass sich noch etwas zum Positiven ändert.

Für alle Kurse, die nicht weitergeführt werden, starten wir jetzt mit der Rückzahlung. Bitte entschuldigen Sie, dass es länger gedauert hat, es war leider angesichts der unklaren Planungsverläufe nicht zu vermeiden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder zahlreich in unseren Kursen begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

Ingrid Schöll

gb 12. Mai

Merkblatt zur Corona-Hygiene

Wichtige Informationen zur Corona-Hygiene finden Sie hier.

gb 12. Mai

Aktuelle Hinweise zu Einbürgerungstests

Aktuelle Mitteilung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zur Durchführung von Einbürgerungstests in Zeiten der Corona-Pandemie:

In Anbetracht der Schließungsanordnungen hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) folgendes Vorgehen bezüglich der Durchführung von Einbürgerungstests beschlossen: Ab sofort und bis auf Weiteres finden keine Einbürgerungstests mehr statt. Bereits anberaumte Testtermine sind abzusagen. Über eine Wideraufnahme der Testverfahren werden Sie rechtzeitig an dieser Stelle informiert.

gb 11. Mai

Umstellung auf Online-Kurse

Ihre Gesundheit und die des Teams der Volkshochschule steht für uns an erster Stelle. Deshalb und aufgrund der derzeitigen Gesetzeslage müssen wir die Türen aller unserer Standorte auch weiterhin geschlossen halten. Kurse und Vorträge in unseren Räumen sind daher bis auf weiteres ausgesetzt. Um es Ihnen aber trotzdem zu ermöglichen, Bildungsangebote wahrzunehmen und auch bereits gebuchte Kurse fortzuführen, arbeiten wir an einer Umstellung auf den Online-Betrieb und zwar für alle Kurse, für die dies Sinn macht und die in einer kleinen Gruppe von mindestens fünf Personen fortgeführt werden können.

Wir haben einen größeren Teil unserer Kursleitenden bereits kontaktiert. Ihre Kursleitenden können dann selbst entscheiden, ob der Kurs in den Online-Modus überführt werden kann und sie den Kurs auch in dieser Form weiter unterrichten möchten. Wenn Ihre Kursleitungen damit einverstanden sind, das Angebot online fortzuführen, werden wir Sie in einem zweiten Schritt kontaktieren und Sie erhalten ebenfalls die Möglichkeit, sich für oder auch gegen das Angebot zu entscheiden. In den Fällen, in denen wir genügend Interessenten finden, läuft der Kurs dann online weiter.

Uns ist klar, dass für viele die neue Situation eine Herausforderung darstellt und es manchmal auch einen Sprung über den eigenen Schatten benötigt, sich mit neuen Techniken und Anwendungen auseinanderzusetzen. Die gegenwärtige Situation ist herausfordernd, aber sie bietet auch die Möglichkeit, sich auf Neues einzulassen und auch daraus etwas mitzunehmen. Versuchen Sie es und melden Sie sich, wenn Sie technische Schwierigkeiten haben, bei Ihrer Kursleitung oder auch bei der VHS. Für uns alle ist es neu, aber gemeinsam werden wir Lösungen finden.

Wo es nicht möglich ist, einen Kurs in den Online-Modus zu überführen oder die Teilnehmenden das Angebot nicht in Anspruch nehmen möchten, wird der Kurs geschlossen bzw. das anteilige Entgelt zurückerstattet.

Die Volkshochschule Bonn ist im Wesentlichen aber ein Ort des gelebten und schönen Miteinanders und das kommunale Zentrum der Weiterbildung. Daher werden unsere Kurse, sobald es behördlicherseits möglich ist, in aller Regel wieder in Präsenzform abhalten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen allen.

Hinweis zu Online-Kursen

Einen Online-Kurs können Sie bequem von zu Hause aus über das Internet besuchen. Sie benötigen einen PC/Laptop oder ein Smartphone, eine Internetverbindung und einen aktuellen Browser, um am Online-Kurs teilnehmen zu können. Eine genaue Anleitung erhalten Sie selbstverständlich vor dem ersten Online-Termin.

Bitte beachten Sie, dass manche Online-Formate eine Audio- und Videofunktion (Mikrofon und Kamera) erfordern.

gb 27. April

Kursleitendenlogin

Die neue Webseite ist online, aber das Kursleitendenportal finden Sie in der gewohnten Form vor. Sie erreichen das Intranet über den Bereich Info & Service / Login für Kursleitende .

Sollten Sie noch keinen Account für diesen Bereich haben, übersenden Sie bitte eine formlose E-Mail an unseren EDV-Administrator.

gb 6. Februar weiterlesen

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG