Willkommen auf der VHS-SeiteOnline-Angebote verfügbar!

Aktuelles

CORONA - PRÄVENTION

Informationsupdate vom 17. Juni

Sehr geehrte Interessent*innen,

liebe Teilnehmende,

wir freuen uns, Sie wieder in der Volkshochschule Bonn begrüßen zu dürfen. Folgende Hinweise zu unseren laufenden Planungen:

Sie können sich ab sofort für unser erweitertes Sommerprogramm, das im Haus der Bildung stattfindet, anmelden. Alle Veranstaltungen finden Sie auf dieser Homepage. Sollten Sie sich nicht über das Internet anmelden wollen, so können Sie dies auch gerne schriftlich oder per Mail an vhs@bonn.de tun.

Ab 15. Juli 2020 wird die Mehrzahl der Kurse für das Herbstprogramm freigeschaltet. Es sind noch nicht alle, denn wir werden auch im August noch weitere Kurse einstellen. Ab voraussichtlich Mitte August finden Sie dann auch den Blätterkatalog im Internet, die elektronische Variante eines Programmheftes. Wenn Sie auf einen Kurs im Blätterkatalog klicken, werden Sie automatisch auf das entsprechende Kursangebot geführt. Ein gedrucktes Programm wird es in diesem Semester leider nicht geben.

Unser Herbstprogramm findet an allen bekannten Seminar- und Unterrichtsstätten statt. Sollte es noch oder wieder unvorhergesehene Einschränkungen geben, informieren wir Sie umgehend. Auch Einzelveranstaltungen im Saal des Hauses der Bildung finden wieder statt; wir versuchen allerdings, für alle, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht persönlich kommen möchten, Veranstaltungen zu streamen.

Bestimmte Veranstaltungstypen (z.B. Singen) können auf längere Frist mit Problemen verbunden sein. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie diese Kurse ggf. in diesem Semester nicht im Angebot finden.

Unser erfolgreiches Online-Programm werden wir auch im Herbst fortsetzen.

Um Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen wir bis auf Weiteres den Zugang zu unseren Häusern auf die fest angemeldeten Teilnehmenden beschränken. Das Anmeldebüro bleibt daher bis mindestens 10. Juli 2020 für den Besucherverkehr geschlossen.

Ihre Gesundheit hat für uns auch weiterhin Vorrang. Wir bitten daher um Ihr Verständnis für die weiter bestehenden Einschränkungen und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Das Team der Volkshochschule Bonn

gb 17. Juni

Semesterprogramm

1. Semester 2020

Das aktuelle Semester hat am 3. Februar begonnen. Anmeldungen sind weiterhin möglich. Sie erhalten unser Programm auch als Druckexemplar an vielen öffentlichen Informationsstellen, z. B. im "Haus der Bildung" oder im Stadthaus.

Das Programmheft gibt es zusätzlich als Blätter-Katalog mit Direktverlinkung auf das Buchungssystem. Diese Online-PDF ist für alle Mobilgeräte optimiert.

12. Januar weiterlesen

Digitaltag 2020

Auch die Volkshochschule Bonn ist beim Digitaltag 2020 dabei. Im Podcast sprechen Friedrich Fuß, Chief Digital Officer (CDO) und Dr. Ingrid Schöll, Direktorin der Volkshochschule Bonn, über die Erfahrungen mit dem digitalen Lernen während der Corona Krise.

Hier geht es zum Beitrag: https://digitaltag.eu/aktion/podcast-zur-digitalisierung-der-bundesstadt-bonn

gb 19. Juni

Englischkurse im Sommerprogramm

Englisch vor dem Urlaub, für den Urlaub oder (ausnahmsweise) statt Urlaub? Don't look any further - we've got you covered. Auch in den Sommerferien bietet die VHS jede Menge Englisch an: für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, am Vormittag und am Nachmittage, online und face-to-face.

bk 18. Juni weiterlesen

Infos zur Corona-Prävention vom 7. Mai

Informations-Update vom 07.05.2020:

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Teilnehmende,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, hat die nordrhein-westfälische Landesregierung kurzfristig die Durchführung eines Teils der VHS-Veranstaltungen wieder erlaubt. Dies gilt aber nur unter strengen Auflagen (Abstands- und Hygieneregeln), so dass wir nur einen Teil der Räume nutzen können und bis auf weiteres nicht den kompletten Betrieb wieder aufnehmen können. Indoor-Kurse im Bewegungs- und Entspannungsbereich beispielsweise dürfen ohnehin erst ab 30.5. laufen. Parallel wurden wir zudem am 2. Mai 2020 aufgefordert, größere Raumkapazitäten für die Integrationskurse vorzuhalten, die in der nächsten Zeit wieder beginnen sollen. Dies betrifft vor allem den Kursbetrieb im Tagesbereich im Haus der Bildung.

Die Arbeiten am Hygienekonzept für die Räume im Haus der Bildung sind abgeschlossen. In der nächsten Woche können daher einige kleine Kurse im Abendbereich und in den Fachräumen unter den gegebenen Abstandsregelung im Haus der Bildung starten, vorausgesetzt, Teilnehmende und Kursleitende sind einverstanden. Hygienekonzepte für die Räume in Bad Godesberg und Duisdorf liegen in Kürze vor. In vielen anderen Räumen können wir nach heutigem Stand noch nicht arbeiten: Dies betrifft unter anderem Schulen, Turnhallen, Seniorenbegegnungsstätten und weitere dritte Orte, für die die jeweiligen Hauptnutzer noch kein Hygienekonzept vorgelegt haben. Wir arbeiten an einem erweiterten Sommerprogramm, das einige neue Angebote enthalten wird und das voraussichtlich ab 15. Juni starten kann und wir bitten schon jetzt um Ihr Verständnis, dass das Programmheft für den Herbst nicht zum gewohnten Zeitpunkt erscheinen kann, denn wir müssen abwarten, wie die Planungsbedingungen für die Zeit nach den Sommerferien definiert werden. Erst dann können wir abschließend entscheiden, wie viele Kurse wir anbieten können. Bleibt das Hygienekonzept so, wie es momentan vorgeschrieben ist, haben wir definitiv nicht genügend Räume. Wir hoffen daher, dass sich noch etwas zum Positiven ändert.

Für alle Kurse, die nicht weitergeführt werden, starten wir jetzt mit der Rückzahlung. Bitte entschuldigen Sie, dass es länger gedauert hat, es war leider angesichts der unklaren Planungsverläufe nicht zu vermeiden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder zahlreich in unseren Kursen begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

Ingrid Schöll

gb 12. Mai

Merkblatt zur Corona-Hygiene

Wichtige Informationen zur Corona-Hygiene finden Sie hier.

gb 12. Mai

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG