Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Markus Radscheit Dozentenprofil

Markus Radscheit hat im Botanischen Garten der Universität Bonn seine Ausbildung als Gärtner absolviert. Ein Stipendium des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft ermöglichte ein Jahrespraktikum bei der Royal Horticultural Society in Wisley (England).
Im Anschluss studierte er an der School of Horticulture der Royal Botanic Gardens (RBG), Kew Gartenbau und erlangte das Kew Diplom mit Auszeichnung. Dank eines RBG Stipendiums absolvierte er den Masterstudiengang in European Horticulture an der Agrarische Hoogeschool in den Niederlanden. Bei der Royal Horticultural Society in London legte er die Gärtnermeisterprüfung ab.
Seit 1999 ist er Technischer Leiter der Botanischen Gärten der Universität Bonn. Die Verbundenheit nach England führte ihn allerdings befristet von Anfang 2013 bis Ende 2016 wieder nach England, wo er die Aufgabe als Garden Manager bei der Royal Horticultural Society in Wisley übernahm. Dort war er unter anderem in die gärtnerische Betreuung des Plants for Bugs Projektes eingebunden. In England legte er bei der British Beekeeping Association die Imkereiprüfung ab. An zwei Standorten im Rhein-Sieg-Kreis bei Bonn hält er heute acht Honigbienenvölker.

Kurse des Dozenten

Was? Wann?
Wildbienengerechte Gärten Mi., 09.10.2019
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG