Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Literaturcamp 2019 in Bonn

zurück



Anmeldung über www.literaturcampnrw.de

Samstag, 11. Mai 2019 09:30–17:30 Uhr

Kursnummer 6121
Dozenten Ursula Fuchs
Ute Lange
Datum Samstag, 11.05.2019 09:30–17:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 10 / max. 100 noch genügend Plätze frei
Entgelt 15,00 EUR Tickets ausschließlich über www.literaturcampnrw.de
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Am 11. Mai 2019 wird das Haus der Bildung zum dritten Mal Literaturbegeisterte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum empfangen. Als wichtiges Netzwerktreffen für die Buch- und Literaturbranche, aber vor allem für Literaturbegeisterte ist das Angebot der Kooperationspartner, der Volkhochschule Bonn und dem Organisationsteam des Barcamps Ursula Fuchs und Ute Lange, nicht mehr wegzudenken. Das Literaturcamp Bonn ist eine offene Plattform für Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch. Jeder Teilnehmende ist auch gleichzeitig Mitgestaltender, vielleicht Vortragender der Veranstaltung. Alle können bei diesem BarCamp zur Literatur ihr Thema einbringen, alle können etwas vortragen und mitreden. Sich aktiv beteiligen ist also definitiv gewünscht, auf dass ein vielfältiger reger aktiver Austausch entsteht.

Die Veranstaltung ist nicht kostenfrei!
Tickets (Einzelticket 15 €) ausschließlich über  www.literaturcampnrw.de"

Teilnehmerzahl: min. 60/ max. 100

Weitere Infos zum Ablauf und Tickets für das Literaturcamp sind erhältlich unter:  http://literaturcampnrw.de/

Ablauf (geplant):
9:30 Uhr Einlass und Registrierung
10:00 Uhr Einführung, Vorstellungsrunde, Sessionsplanung
11:00 Uhr 1.Sessionslot
12:00 Uhr 2. Sessionslot
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr 3. Sessionslot
15:00 Uhr 4. Sessionslot
16:00 Uhr 5. Sessionslot
17:00 Uhr Abschluss, Feedback, Verabschiedung

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG