Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Finanzbuchführung - Aufbaukurs auch als Modul 2 der Ausbildung "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung Xpert", 2 x wöchentlich

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Dienstag, 24. April 2018 17:30–21:30 Uhr

Kursnummer 5031
Leitung Werner Bader
erster Termin Dienstag, 24.04.2018 17:30 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 14.06.2018 21:30 Uhr
Dienstags und donnerstags, 24.04.-14.06.18, 17.30-21.30 Uhr, 11 Abende
Plätze min. 8 / max. 10 noch genügend Plätze frei
Entgelt 260,80 EUR 198,43 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Kirchplatz 6, Raum E.02
Kirchplatz 6
53123 Bonn
Raum

Downloads

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Dieser 2. Teil des Kurses vertieft systematisch und praxisnah die Kenntnisse der Grundlagen Finanzbuchführung. Ziel ist ein qualifizierter Umgang mit der Finanzbuchführung bis hin zu den Jahresabschlüssen. Die Kenntnisse in Bezug auf die Umsatzsteuer werden vertieft. Folgende Themen werden angesprochen: Wiederholung der wichtigsten Punkte aus "Finanzbuchführung Grundlagen Modul 1", Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, Buchungen zum Jahresabschluss, sachliche und zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen, die Umsatzsteuer im In- und Ausland, erhaltene und gezahlte Anzahlungen, Bewertungsgrundlagen, Bewertung von Anlage- und Umlaufvermögen sowie Verbindlichkeiten, Rückstellungen, Besonderheiten bei den einzelnen Gesellschaftsformen.
Voraussetzungen: Abgeschlossene Teilnahme am Kurs Finanzbuchführung Grundlagen - Modul 1 oder vergleichbare Vorkenntnisse.
Im Kursentgelt sind Kosten für die entsprechenden Xpert-Lehrbücher und weitere Lehrmittel enthalten. Teilnehmende werden gebeten, zum ersten Unterrichtstag die neueste Ausgabe der Bücher 'Wichtige Wirtschaftsgesetze' und 'Wichtige Steuergesetze' erschienen im NBW-Verlag, mitzubringen.
Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an diesen Kurs eine bundeseinheitliche Teilprüfung für Xpert Business abzulegen. Prüfungsanmeldung siehe Kurs 5031A.
Modul wird anerkannt für die Studiengänge Finance und Management (B.Sc.) und Sales und Management (B.A.) der privaten Hochschule Euro-FH und der FOM. Weiter Infos unter  http://www.euro-fh.de/das-studium/anrechnung-vorleistungen/kooperation-xpert-business oder  http://www.xpert-business.eu/de/hochschule/fom.html.

Frühzeitige Anmeldung empfohlen!

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG