Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

nächster Kurs

Einführung in Geographische Informationssysteme (GIS) (Basis-Workshop)



Der Kurs ist abgeschlossen.

Samstag, 07. Oktober 2017 10:00–17:45 Uhr

Kursnummer 5915
Leitung Dipl.-Geogr. Alois Klewinghaus
Datum Samstag, 07.10.2017 10:00–17:45 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 6 / max. 8 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 82,01 EUR
Ort VHS, Am Michaelshof 2, Raum 13
Am Michaelshof 2
53177 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Fast alle umweltrelevanten Prozesse sowie eine Vielzahl von Planungs- bzw. Verwaltungsaktivitäten im Bereich von Stadt-, Regional- und Landesplanung, Land- und Forstwirtschaft, Tourismus, Telekommunikation, Energie- und Wasserversorgung, Immobilienmanagement, Marketing, Handel und Logistik haben einen räumlichen Bezug und beruhen auf Geodaten.
Zur Generierung, Sammlung, Bearbeitung, Analyse und Visualisierung dieser Daten werden Geographische Informationssysteme (GIS) eingesetzt. GIS- bzw. Geodatenspezialisten sind gesuchte Fachkräfte bei Behörden, in modernen Betrieben und Institutionen.
Der eintägige Workshop möchte einen Einstieg in die faszinierende Welt der Geographischen Informationssysteme ermöglichen und grundlegendes Wissen sowie Fertigkeiten vermitteln, die der Interessierte benötigt, um GIS einsetzen zu können. Für die praktischen Übungen am PC wird das leistungsfähige Open-Source-Programm QGIS eingesetzt.
Jede(r) Teilnehmende erhält eine DVD mit hilfreichen GIS-Tools, Daten und Anleitungen sowie eine Teilnahmebestätigung.
Der Workshop erfolgt im EDV-Raum der VHS; zur Teilnahme sind durchschnittliche PC-Kenntnisse ausreichend.

Dipl.-Geogr. Alois Klewinghaus Kursleitung

Diplom-Geograph Alois Klewinghaus setzt GPS bei Projektarbeiten an internationalen Agrarforschungsinstituten sowie bei Motorrad-Reisen, Mountainbike-Touren...
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG