Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Weiterkommen in Deutschland. Qualifizierungen für Menschen mit int. Herkunft

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Samstag, 16. März 2019 10:00–16:00 Uhr

Kursnummer 4100
Leitung noch nicht bekannt
Datum Samstag, 16.03.2019 10:00–16:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 0 / max. 200 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Am 16.03. findet die Qualifizierungsbörse "Weiterkommen in Deutschland. Qualifizierungen für Menschen mit internationaler Herkunft" statt. Zielgruppe sind Menschen mit Migrationshintergrund aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis, die sich beruflich weiterentwickeln möchten, für die eine klassische duale Ausbildung oder ein Studium aber zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht oder nicht mehr infrage kommen.

Diesen Personenkreis möchten wir über alternative Wege zu ersten, unmittelbar auf dem Arbeitsmarkt verwertbaren Qualifizierungen informieren. Dazu gehören Zertifikatskurse mit Sprachförderung, Teilqualifizierungen, Schulabschlüsse und arbeitgebergebundene Projekte.

Ausstellende sind:
Abendrealschule der Stadt Bonn
Bernards Akademie
Bonner Verein für Pflege und Gesundheitsberufe e.V.
DAA
Grone
Integration Point Bonn
Integration Point Troisdorf
Jobsystems
SBH West
TERTIA
VESBE e.V.
WiFa

Vorgestellte Berufs- und Tätigkeitsfelder sind:
Pflege/Betreuung
Metall
Kunststoff
Büromanagement/kaufmännische Berufe
Lager/Logistik
LKW-Fahrer/Kurierfahrer
Hotel und Gastronomie
Schutz und Sicherheit
Dialogmarketing/Verkauf/Einzelhandel


Die Veranstaltung wird als Kooperation der VHS Bonn mit LerNet e.V. ausgerichtet. Unterstützer sind die Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, die Jobcenter und Integration Points Bonn und Rhein-Sieg/Troisdorf sowie das Kommunale Integrationszentrum Siegburg.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig.

noch nicht bekannt Dozentin

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG