Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Arabisch A1.2

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Mittwoch, 02. September 2020 um 17:00 Uhr

Kursnummer 3720
Dozentin Kaouthar Zaroui
erster Termin Mittwoch, 02.09.2020 17:00–18:30 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 16.12.2020 17:00–18:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 9 keine Plätze frei
Entgelt 112,50 EUR
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.50
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.50

Downloads Salam! neu A1-A2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wenn Sie das arabische Alphabet und erste Grundlagen der Alltagssprache schon kennengelernt haben, z. B. sich vorstellen, nach dem Namen fragen und andere einfache Fragen stellen, sind Sie in diesem Kurs richtig. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Unterricht mit mündlichen und schriftlichen Lerninhalten: (besser) lesen und schreiben lernen, den Wortschatz erweitern, das Hörverständnis und die richtige Aussprache üben - und in kleinen Dialogen so viel sprechen wie möglich.

Lehrbuch (bitte mitbringen): Salam! neu A1-A2, ab Lektion 3, ISBN 978-3-12-528835-5, Klett

Kaouthar Zaroui Dozentin

In ihrer tunesischen Heimat hat Kaouthar Zaroui ein Studium der Islamwissenschaften abgeschlossen. Inzwischen lebt sie seit über 25 Jahren in Deutschland....

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 02.09.2020 17:00–18:30 Uhr
2. Mi., 09.09.2020 17:00–18:30 Uhr
3. Mi., 16.09.2020 17:00–18:30 Uhr
4. Mi., 23.09.2020 17:00–18:30 Uhr
5. Mi., 30.09.2020 17:00–18:30 Uhr
6. Mi., 07.10.2020 17:00–18:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
7. Mi., 28.10.2020 17:00–18:30 Uhr
8. Mi., 04.11.2020 17:00–18:30 Uhr
9. Mi., 11.11.2020 17:00–18:30 Uhr
10. Mi., 18.11.2020 17:00–18:30 Uhr
11. Mi., 25.11.2020 17:00–18:30 Uhr
12. Mi., 02.12.2020 17:00–18:30 Uhr
13. Mi., 09.12.2020 17:00–18:30 Uhr
14. Mi., 16.12.2020 17:00–18:30 Uhr
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG