Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Niederländisch für Anfänger A1.1 - Bildungsurlaub

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 26. März 2018 um 09:00 Uhr (4x)

Kursnummer 3840
Dozentin Petrie van Gent
erster Termin Montag, 26.03.2018 09:00–16:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 29.03.2018 09:00–16:00 Uhr
Montag, 26.03., bis Donnerstag, 29.03.2018, 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr, 4 Tage
Plätze min. 6 / max. 9 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 162,90 EUR 115,86 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.55
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.55

Downloads Einstufungstest Wat leuk! A1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW anerkannt, kann aber von allen Interessierten gebucht werden.

Tulpen, Käse und Holzschuhe? Unser Nachbarland hat viel mehr zu bieten! In diesem Bildungsurlaub erlernen Sie mit viel Praxisbezug und Spaß die ersten Grundlagen der niederländischen Sprache. Im Mittelpunkt stehen das Verstehen und Sprechen. Sie üben Wortschatz und Grammatik und lernen, sich mit einfachen sprachlichen Mitteln in typischen Alltagssituationen zu verständigen. Ziel ist es, im Unterricht von Anfang an so viel Niederländisch wie möglich zu sprechen. Bitte bringen Sie die Bücher am ersten Tag des Bildungsurlaubs mit.

Lehrbücher: Wat leuk! A1: Der Niederländischkurs, Lektionen 1-4, ISBN 978-3-19-005460-2, und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-025460-6, Hueber

Petrie van Gent Dozentin

Petrie van Gent kommt aus den Niederlanden. Dort hat sie auch studiert, bevor sie in vielen verschiedenen Ländern gearbeitet und gelebt hat. Seit 2010 gibt...

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mo., 26.03.2018 09:00–16:00 Uhr
2. Di., 27.03.2018 09:00–16:00 Uhr
3. Mi., 28.03.2018 09:00–16:00 Uhr
4. Do., 29.03.2018 09:00–16:00 Uhr
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG