Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Russisch für Anfänger A1.1

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Mittwoch, 25. September 2019 um 20:15 Uhr

Kursnummer 3902
Dozentin Ludmila Piters-Hofmann
erster Termin Mittwoch, 25.09.2019 20:15–21:45 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 18.12.2019 20:15–21:45 Uhr
Plätze min. 10 / max. 18 keine Plätze frei
Entgelt 60,10 EUR 43,90 EUR (ermäßigt)
Ort

Beethovengymnasium, Adenauerallee 51-53, Raum A103
Adenauerallee 51-53
53113 Bonn
Raum A103

Downloads Einstufungstest Otlitschno! Teil 1 Einstufungstest Otlitschno! Teil 2 Otlitschno! aktuell A1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Für die postsowjetischen Länder ist Russisch, was Englisch für den Westen ist: Lingua franca. Wer etwas Russisch spricht, findet sich also in einem großen Teil der Welt leichter zurecht. In diesem Kurs erlernen Sie zunächst die kyrillischen Schriftzeichen und ihre Aussprache und bauen dann langsam Wortschatz und Grammatik auf. Daneben üben Sie von Anfang an, erste einfache Gespräche zu führen, z.B. wie man grüßt und sich vorstellt, nach dem Befinden fragt und von Familie und Beruf erzählt.

Lehrbuch (bitte mitbringen): Otlitschno! aktuell A1, ab Lektion 1, ISBN 978-3-19-204477-9, Hueber

Ludmila Piters-Hofmann Dozentin

Die Liebe zur russischen Sprache und Kultur wurde Ludmila Piters-Hofmann in die Wiege gelegt. Dass es sie mit sechs Jahren aus Kasachstan nach Deutschland...

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 25.09.2019 20:15–21:45 Uhr
2. Mi., 09.10.2019 20:15–21:45 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
3. Mi., 30.10.2019 20:15–21:45 Uhr
4. Mi., 06.11.2019 20:15–21:45 Uhr
5. Mi., 13.11.2019 20:15–21:45 Uhr
6. Mi., 20.11.2019 20:15–21:45 Uhr
7. Mi., 04.12.2019 20:15–21:45 Uhr
8. Mi., 11.12.2019 20:15–21:45 Uhr
9. Mi., 18.12.2019 20:15–21:45 Uhr
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG