Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs

Lateinische Lektüre: Titus Livius - Römische Geschichte(n)



Kurs in den Warenkorb legen
wenige Plätze frei

ab Donnerstag, 07. September 2017 um 18:40 Uhr (13x)

Kursnummer 3804
Leitung Henriette Mozet
erster Termin Donnerstag, 07.09.2017 18:40–20:10 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 14.12.2017 18:40–20:10 Uhr
Plätze min. 8 / max. 9 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 104,90 EUR 75,26 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.51
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Oft begnügen sich Historiker nicht damit, Geschichte zu dokumentieren - sie wollen auch spannende Geschichten erzählen. In dieser farbigen Mischung aus Fakten und Fiktion beleuchtet Livius, dessen Werk den Bogen von der sagenumwobenen Gründung Roms bis zu seiner eigenen Zeit, dem Principat des Augustus, spannt, immer wieder Einzelschicksale: heldenhafte - oder auch schurkische - Männer- und Frauengestalten, die, exemplarisch für römische Wertvorstellungen, äußerst farbig porträtiert werden. Wir erfahren u.a., weshalb Mucius Scaevola seine Hand ins Feuer legt; welcher tollkühnen Tat ein junges Mädchen (Cloelia) es verdankt, durch ein Reiterinnenstandbild (!) verewigt zu werden; wir sind Zeugen der mächtigen Standpauke, mit der eine Mutter ihren Sohn (Coriolan) davon abbringt, gegen das eigene Volk Krieg zu führen, und schließlich überqueren wir mit Hannibal die Alpen...
Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Zur Anschaffung empfohlen:
Wulf Brendel, Livius, Ab urbe condita, Vandenhoeck & Ruprecht, ISBN 978-3-525-71070-8

Henriette Mozet Kursleitung

Henriette Mozet hat Romanistik, Latein und Deutsch in ihrer Geburtsstadt Hamburg, in Lyon und Paris studiert; neben zwei Staatsexamen besitzt sie ein Diplom...

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 07.09.2017 18:40–20:10 Uhr
2. Do., 14.09.2017 18:40–20:10 Uhr
3. Do., 21.09.2017 18:40–20:10 Uhr
4. Do., 28.09.2017 18:40–20:10 Uhr
5. Do., 05.10.2017 18:40–20:10 Uhr
6. Do., 12.10.2017 18:40–20:10 Uhr
7. Do., 19.10.2017 18:40–20:10 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
8. Do., 09.11.2017 18:40–20:10 Uhr
9. Do., 16.11.2017 18:40–20:10 Uhr
10. Do., 23.11.2017 18:40–20:10 Uhr
11. Do., 30.11.2017 18:40–20:10 Uhr
12. Do., 07.12.2017 18:40–20:10 Uhr
13. Do., 14.12.2017 18:40–20:10 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG