Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Niederländisch für Anfänger A1.1

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

ab Montag, 04. September 2017 um 17:00 Uhr (13x)

Kursnummer 3844
Leitung Jacomijn Brinkman
erster Termin Montag, 04.09.2017 17:00–18:30 Uhr
letzter Termin Montag, 18.12.2017 17:00–18:30 Uhr
Plätze min. 10 / max. 18 keine Plätze frei
Entgelt 84,10 EUR 60,70 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.58
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Downloads Einstufungstest Wat leuk! A1

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Alternativkurse

Tulpen, Käse und Holzschuhe? Unser Nachbarland hat viel mehr zu bieten! In diesem kommunikativen Kurs erlernen Sie mit viel Praxisbezug und Spaß die ersten Grundlagen der niederländischen Sprache. Im Mittelpunkt stehen das Verstehen und Sprechen. Sie üben Wortschatz und Grammatik und lernen, sich mit einfachen sprachlichen Mitteln in typischen Alltagssituationen zu verständigen. Ziel ist es, im Unterricht von Anfang an so viel Niederländisch wie möglich zu sprechen. Wir wünschen "veel plezier"!
Lehrbücher: Wat leuk! A1: Der Niederländischkurs, Lektionen 1-4, ISBN 978-3-19-005460-2, und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-025460-6, Hueber

Jacomijn Brinkman Kursleitung

Jacomijn Brinkman ist Niederländerin und stammt ursprünglich von der wunderschönen Insel Goeree-Overflakkee. Sie fährt gern Fahrrad und liebt Käse, trägt...

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 04.09.2017 17:00–18:30 Uhr
2. Mo., 11.09.2017 17:00–18:30 Uhr
3. Mo., 18.09.2017 17:00–18:30 Uhr
4. Mo., 25.09.2017 17:00–18:30 Uhr
5. Mo., 09.10.2017 17:00–18:30 Uhr
6. Mo., 16.10.2017 17:00–18:30 Uhr
7. Mo., 06.11.2017 17:00–18:30 Uhr
8. Mo., 13.11.2017 17:00–18:30 Uhr
9. Mo., 20.11.2017 17:00–18:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
10. Mo., 27.11.2017 17:00–18:30 Uhr
11. Mo., 04.12.2017 17:00–18:30 Uhr
12. Mo., 11.12.2017 17:00–18:30 Uhr
13. Mo., 18.12.2017 17:00–18:30 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG