Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Huhn frisst Jaguar! - Was hat Fleischkonsum mit Regenwald zu tun? - Vortrag mit Diskussion



Der Kurs ist abgeschlossen.

Donnerstag, 30. November 2017 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 7045
Leitung Sarah Meretz
Datum Donnerstag, 30.11.2017 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 10 / max. 30 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen wegen begrenzter Teilnehmendenzahl!
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Downloads Lageplan: Haus der Bildung

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Aktuell verbraucht jeder Deutsche im Jahr im Durchschnitt 87 kg Fleisch. 1960 waren es noch knapp 60 kg. Welche Auswirkungen hat dieser enorme Anstieg für unsere Umwelt? Der bildreiche Vortrag liefert einen Einblick in die globalen Zusammenhänge von Massentierhaltung, Sojaanbau und dem damit verbundenen Flächenverbrauch in den Ländern des globalen Südens. Neben der Analyse des Problems zeigt er Lösungswege auf, die Politik und Konsumenten gehen können. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit OroVerde - Die Tropenwaldstiftung statt.

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG