Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Yoga für Männer

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

ab Freitag, 10. November 2017 um 18:00 Uhr (6x)

Kursnummer 7242
Leitung Bernd Lier
erster Termin Freitag, 10.11.2017 18:00–19:30 Uhr
letzter Termin Freitag, 15.12.2017 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 6 / max. 12 keine Plätze frei
Entgelt 59,50 EUR 43,48 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.14 (Mehrzweckraum 2)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Downloads Lageplan: Haus der Bildung

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Möchten Sie als Mann gerne Yoga probieren und üben, trauen sich aber nicht an einem Yoga-Kurs teilzunehmen, der überwiegend von Frauen besucht wird? Hinzu kommt, dass Frauen beweglicher sind als Männer, das könnte abschrecken. Dabei wird vergessen, dass Yoga lange Zeit in den Anfängen seiner jahrtausendealten Tradition eine reine Männerdomäne gewesen ist. Gerade Yoga wäre für den Mann ein sehr geeignetes Mittel seine körperliche und geistige Fitness zu stärken. In diesem Kurs werden behutsam die Grundlagen erarbeitet. Klassische Yoga-Haltungen werden mit der ruhig fließenden Atmung verbunden. Ziel ist, durch Verständnis eigenständig Yoga üben zu können, um selbst zur Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen - und das tut jedem Mann gut. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme, warme Kleidung und ein Handtuch als Auflage für die Matte mit.
Wegbeschreibung unter:  https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/585/f/lageplan-vhs-bonn-im-haus-der-bildung.pdf

Bernd Lier Kursleitung

Jahrelange intensive Yogapraxis, umfangreiche Unterrichtstätigkeit. Jahrgang 1960, fünffacher Familienvater, hauptberuflich Familienrichter.

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 10.11.2017 18:00–19:30 Uhr
2. Fr., 17.11.2017 18:00–19:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
3. Fr., 24.11.2017 18:00–19:30 Uhr
4. Fr., 01.12.2017 18:00–19:30 Uhr
5. Fr., 08.12.2017 18:00–19:30 Uhr
6. Fr., 15.12.2017 18:00–19:30 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG