Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2018 ist ab dem 26. Juni online!

Die 18 Figuren des Taiji Qigong

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 09. Juni 2018 um 09:30 Uhr (2x)

Kursnummer 7348
Dozentin Dr. Margret Causemann
erster Termin Samstag, 09.06.2018 09:30–13:30 Uhr
letzter Termin Sonntag, 10.06.2018 09:30–13:30 Uhr
Plätze min. 6 / max. 8 keine Plätze frei
Entgelt 50,60 EUR 37,25 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.14 (Mehrzweckraum 2)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.14

Downloads Lageplan: Haus der Bildung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Die 18 Figuren des Taiji Qigong wurden von Lin Housheng (*1939) aus Elementen bekannter Qigong und Taiji Formen zusammengestellt. Sein Anliegen war es die Effektivität des Qigong zu erforschen. Da die Formen relativ einfach sind, können sie bald entspannt ausgeführt werden. Daher eignen sie sich einerseits gut als Einstieg in das Qigong und Taijiquan. Andererseits werden diese Formen von Fortgeschrittenen gerne als Basisübungssequenz genommen. Geist, Atem und Körper werden gleichermaßen geübt. Der Geist wird ruhiger, der Atem tiefer, der Körper geschmeidiger.
Wegbeschreibung unter:  https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/585/f/lageplan-vhs-bonn-im-haus-der-bildung.pdf

Dr. Margret Causemann Dozentin

Dr. Margret Causemann ist Diplom-Sozialarbeiterin und Qigong-Lehrerin (Medizinischen Gesellschaft für Qigong e.V. in Bonn).

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 09.06.2018 09:30–13:30 Uhr
2. So., 10.06.2018 09:30–13:30 Uhr
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG