Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Weinverkosterworkshop - "Die deutschen Weinbaugebiete"

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Samstag, 10. März 2018 19:00–22:00 Uhr

Kursnummer 7960
Leitung Henry Wolf
Datum Samstag, 10.03.2018 19:00–22:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 18 keine Plätze frei
Entgelt 19,90 EUR 15,76 EUR (ermäßigt)
Ort Seniorenzentrum, Breite Str. 109-113
Breite Str. 109-113
53111 Bonn
Downloads Lageplan: Haus der Bildung

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die deutschen Weine sind vielfältig und unterscheiden sich nicht nur durch Böden, Klima und Rebsorten. Auch die Lagerung und der persönliche Stil des Winzers prägen den Wein. Dieser Nachmittag bietet einen Querschnitt durch die deutschen Anbaugebiete. Sie üben mit Hilfe des 100-Punkte-Schemas von Robert Parker die verschiedenen Qualitäten und Herkünfte einzuordnen und zu bewerten. Unterschiedliche Weinsorten und Geschmacksrichtungen werden in Kombination mit Weißbrot und Fingerfood verkostet. Dabei erarbeiten Sie nachvollziehbare Beurteilungen der Qualitäten und Herkünfte. Bitte bringen Sie ein Weinglas mit. Die Kosten für Wein, Weißbrot und Fingerfood in Höhe von 15 EUR pro Teilnehmenden werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Aufgrund des Jugendschutzgesetzes ist eine Buchung dieser Veranstaltung erst ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich.

Henry Wolf Dozent/in

Henry Wolf ist Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft. Er hat Erfahrungen als Weinhändler, in der Kellermeisterei und Kellereitechnik. Weiterhin hat er...
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG