Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Weinsensorikseminar für Einsteiger

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Montag, 19. März 2018 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer 7962
Dozentin Leopoldine Loosen
Datum Montag, 19.03.2018 18:00–21:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 14 keine Plätze frei
Entgelt 24,90 EUR 20,76 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.11 (Lehrküche)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Downloads Lageplan: Haus der Bildung

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Was darf, was muss ein guter Wein kosten? Wie wird Wein hergestellt und wie setzen sich die Kosten zusammen? Was bedeuten die Parker-Punkte? Gibt es weitere Bewertungssysteme und Qualitätsmerkmale? Wie kann ich meine Sensorik schulen? Die Dozentin ist auf einem Weingut aufgewachsen und bestens vertraut mit der Herstellung und den geschmacklichen Nuancen von Weinen. Sie werden acht Weine von Discountern und von Winzern verkosten und beurteilen lernen. Bitte bringen Sie ein Rotwein-Glas mit. Die Kosten für Wein und Brot in Höhe von 13 EUR pro Teilnehmenden werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.
Wegbeschreibung unter:  https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/585/f/lageplan-vhs-bonn-im-haus-der-bildung.pdf

Aufgrund des Jugendschutzgesetzes ist eine Buchung dieser Veranstaltung erst ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich.

Leopoldine Loosen Dozent/in

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG