Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2020 ist online!

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Samstag, 15. Februar 2020 13:00–17:30 Uhr

Kursnummer 7440
Leitung Jörg Triemer
Datum Samstag, 15.02.2020 13:00–17:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 6 / max. 14 keine Plätze frei
Entgelt 29,82 EUR 22,70 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.11 (Mehrzweckraum 1)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.11

Downloads Lageplan: Haus der Bildung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Körperliche Bedrängnis von und Gewalt gegen Frauen gehören leider unverändert zur Lebenswirklichkeit. Der Workshop konzentriert sich dabei vorrangig auf von fremden Tätern ausgehende Übergriffe bzw. Gewalt. Vorausschauende Planung, umsichtiges Verhalten, oder, falls eine gewaltträchtige Konfliktsituation tatsächlich unvermeidbar sein sollte, beherztes Auftreten und gezielte, effiziente Gegenwehr können solche Situationen mit Aussicht auf Erfolg entschärfen oder aber Zeit und Raum schaffen, um sich vom "Tatort" zu entfernen. Der Workshop befasst sich mit vorbeugenden Maßnahmen und vermittelt Einblicke in sehr effektive, praxiserprobte Techniken, die kein langjähriges Üben voraussetzen.
Konzept und Ablauf des Workshops werden Ihnen detailliert vorgestellt. Er berücksichtigt ausdrücklich Teilnehmerinnen ohne Vorkenntnisse bzw. praktische Erfahrung. Bitte bequeme Freizeit- oder Sportbekleidung, ggfs. rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe/Schläppchen, ein Handtuch und etwas zu trinken mitbringen. Wegbeschreibung unter:  https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/585/f/lageplan-vhs-bonn-im-haus-der-bildung.pdf

Jörg Triemer Dozent

Jörg Triemer, geb. 1961, Diplom-Pädagoge, begann 1982 mit dem Budosport (Oberbegriff für alle japanischen Kampfkünste) und entschied sich früh für Jiu Jitsu...
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG