Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Ich mal mir die Welt - Ressourcenförderndes Malen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 17:00 Uhr

Kursnummer 2198
Dozentin Katharina Domscheit-D´souza
erster Termin Mittwoch, 13.01.2021 17:00–19:45 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 27.01.2021 17:00–19:45 Uhr
Plätze min. 7 / max. 10 noch genügend Plätze frei
Entgelt 45,15 EUR 33,43 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.61 (Kunstraum)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.61

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


An drei Abenden führt Sie Intuitives Malen mit Freude, Neugier und Offenheit an den Ressourcen-Pool Ihrer Kreativität. Mit Impulsen von Körperwahrnehmung, Lockerungsübungen und Imaginative Entspannungsmethoden werden der kreative Ausdruck ermutigt und unsere Gestaltungskraft entwickelt. Dabei können sich Grenzen weiten, Veränderungen zeigen und Unsichtbares sichtbar gemacht werden. Sie brauchen keinerlei künstlerische Fähigkeiten oder Vorkenntnisse, nur Neugier und Offenheit. Malmaterial von Gouache bis Kreiden und Papier ist im Teinahmeentgelt enthalten. Die Dozentin ist Kunst- und Gestaltungstherapeutin, hat zwei Jahrzehnte in England und Indien gelebt und sich einen vielseitigen Methodenkoffer mit einem breiten Spektrum an Erfahrungen, Perspektiven und Philosophien angeeignet.
Der Kurs wird in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur angeboten.

Katharina Domscheit-D´souza Dozentin

Katharina Domscheit-D’souza ist gelernte Kunst-Kuratorin und-Managerin, Ressourcenförderin und Kunsttherapeutin. Sie begleitet Ihre Klienten und Workshop...

Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 13.01.2021 17:00–19:45 Uhr
2. Mi., 20.01.2021 17:00–19:45 Uhr
3. Mi., 27.01.2021 17:00–19:45 Uhr
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG