Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Schreiben an besonderen Orten Kreativer Schreibkurs Teil II

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 31. August 2019 um 10:00 Uhr

Kursnummer 6128
Dozentin Nathalie Martius-Weber
erster Termin Samstag, 31.08.2019 10:00–12:15 Uhr
letzter Termin Samstag, 28.09.2019 10:00–12:15 Uhr
Treffpunkt jeweils samstags, 10.00-12.15 Uhr vor Ort, außer Kunstmuseum, da Treffpunkt um 11.00 Uhr:
31.08.2019 Godesburg Parkplatz
07.09.2019 Kunstmuseum, Kasse Hier Treffen um 11 Uhr
14.09.2019 Japanischer Garten, Eingang
Plätze min. 7 / max. 8 noch genügend Plätze frei
Entgelt 46,90 EUR 34,66 EUR (ermäßigt)
Ort

Parkplatz auf dem Godesberg
53177 Bonn

Treffpunkt: Thalia Buchhandlung (bei den Regionalia links am Eingang)
Markt 24
53111 Bonn

Rheinaue
53113 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Sie möchten Ihre Stadt einmal aus einer anderen Perspektive erleben? Sie schreiben gerne, sind neugierig und experimentierfreudig?
Wir treffen uns an besonderen Orten in Bonn. Nach einer kurzen touristischen Information und der Einführung einer zum Ort passenden literarischen Form schreiben wir dort unsere eigenen Texte und "verorten" uns so gewissermaßen selbst.
Wir arbeiten mit verschiedenen Methoden des Kreativen Schreibens. Der Fokus liegt auf der phantasievollen Produktion der Texte und nicht auf deren Überarbeitung oder Bewertung.
Bitte mitbringen: einen Stift und ein Notizbuch. Die Dozentin ist Literaturpädagogin, Kunst- und Kulturvermittlerin, Autorin und Künstlerin.

Treffpunkt jeweils samstags, 10.00-12.15 Uhr vor Ort, außer am Kunstmuseum, da Treffpunkt um 11.00 Uhr:
31.08.2019 Godesburg Parkplatz
07.09.2019 Kunstmuseum, Kasse, 11 Uhr
14.09.2019 Japanischer Garten, Eingang

Nathalie Martius-Weber Dozentin

Autorin und Literaturpädagogin, Kulturvermittlerin, Künstlerin

Termine

# Datum Ort
1. Sa., 31.08.2019 10:00–12:15 Uhr Parkplatz auf dem Godesberg
2. Sa., 14.09.2019 11:00–13:15 Uhr Treffpunkt: Thalia Buchhandlung (bei den Regionalia links am Eingang)
3. Sa., 28.09.2019 10:00–12:15 Uhr Rheinaue
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG