Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2020 ist online!

Kagel´s Staatstheater

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 23. April 2020 16:00–21:00 Uhr

Kursnummer 6264
Dozentin Caterina Massai Dräger
Datum Donnerstag, 23.04.2020 16:00–21:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 30 noch genügend Plätze frei
Entgelt 26,38 EUR schriftliche Anmeldung erforderlich! 20,30 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die szenische Komposition "Staatstheater" des deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Raul Kagel wurde 1971 in Hamburg unter Polizeischutz uraufgeführt und sorgte damals für massive Empörung seitens des traditionellen Publikums.
Im Werk nimmt der Komponist die "klassischen" musikalischen und nicht-musikalischen Elemente eines Opernstückes auseinander, um sie wieder in neue, bis dahin unbekannte Zusammenhänge zusammenzusetzen.
Dabei möchte er "das eitle Drum und Dran" um die Oper bloßstellen und eine neue Aktivität, eine neue Qualität vom bisher vom Apparat gehemmten Spieltrieb herausarbeiten. Das wiederum kann der Oper als Museum nur zugute kommen, wie der Kritikerguru Heinz Josef Herbort für Die Zeit in seiner Kritik gleich nach der Uraufführung schrieb. Danach ist die Oper nur selten wiederaufgeführt worden, z.T. mit sehr diskutablen Ergebnissen.
Fast fünfzig Jahren nach der sensationellen Uraufführung wagt die Oper Bonn eine neue Inszenierung dieses Werkes der "anderen Art". Ein Wagnis, das sicherlich für die Entstaubung der Kunstform Oper sorgen und dem beizuwohnen sich bestimmt lohnen wird.
Die Dozentin führt ins Werk hinein und stellt die Besonderheiten der Bonner Inszenierung vor. Einige musikalische Auszüge runden die Einführung ab. Gegen 17.15 h gehen wir gemeinsam vom Haus der Bildung zur Oper, wo wir ab 18.00 h die Generalprobe besuchen.

In Zusammenarbeit mit der Oper Bonn.

Caterina Massai Dräger Dozentin

Caterina Massai Dräger ist Geisteswissenschaftlerin. Studium in Florenz und München. Seit 2009 ist sie als Italienischdozentin in mehreren Einrichtungen der...
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG