Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs


Der Kurs ist abgeschlossen.

Dienstag, 14. November 2017 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 6101
Leitung Dr. Simone Scharbert
Datum Dienstag, 14.11.2017 19:30–21:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 45 noch genügend Plätze frei
Entgelt 8,00 EUR Anmeldung wird empfohlen!
Ort Altstadtbuchhandlung, Breite Str. 47
Breite Str. 47
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die Europäische Idee ist keine Erfindung des 20. Jahrhunderts, ihre Geschichte und politische Tradition reicht weit zurück: Immer wieder musste »Europa« neu erfunden werden, zuletzt nach dem Fall der Mauer und der Öffnung der Grenzen 1989. Visionen zur Gestaltung der Europäischen Idee gab und gibt es zahlreiche, von Kants »Zum ewigen Frieden« bis hin zu Habermas’ »Kerneuropa«. Das Jahr 2017 stellt Europa nun vor neue schwierige Herausforderungen: Brexit, Erstarken rechtskonservativer Kräfte, Unsicherheit der transatlantischen Beziehungen. Müssen wir also Europa ein weiteres Mal neu erfinden oder können wir auf bewährte demokratische Muster zurückgreifen? Ein Abend über die Geschichte und Zukunft Europas vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen.

Die Veranstaltungen 6101 und 6102 finden in Kooperation mit der Alstadtbuchhandlung statt.

Dr. Simone Scharbert Dozent/in

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG