Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

El Sistema - Ein beispielhaftes Musik- und Sozialprojekt aus Venezuela



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 18. Dezember 2017 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 6258
Leitung David Ascanio
Datum Montag, 18.12.2017 18:00–20:00 Uhr
Plätze min. 1 / max. 100 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Als José Antonio Abreu 1975 das Jugendorchester ´Orquesta Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar´ gründete, lebten 75% der Bevölkerung Venezuelas unter der Armutsgrenze. Kriminalität und Gewalt beherrschten das tägliche Leben.
Abreu hatte die faszinierende Idee, nicht nur ein Sinfonieorchester zu gründen, sondern die Musik zur Bildung und seelischen wie sozialen Stabilisierung von Kindern und Jugendlichen einzusetzen.
Der Kern sind die núcleos genannten Musikschulen, das Netzwerk aus Jugend- und Kinderorchestern wird unter der Kurzformel El Sistema bekannt.
Abreu gelang es, seit 1975 die Unterstützung aller amtierenden Regierungen zu erhalten. Im Jahr 2007 verfügte Venezuela über 90 Musikschulen, 125 Jugendorchester, 57 Kinderorchester und 30 professionelle Sinfonieorchester.
Aus den Reihen des Orchestersystems sind mittlerweile einige weltweit bekannte Musiker hervorgegangen, darunter Gustavo Dudamel (Dirigent) und Aléxis Cárdenas (Geige).
"Wir sind eine große Familie auf der Suche nach Harmonie und jenen schönen Dingen, die allein die Musik den Menschen zu bringen vermag", so Abreu. David Ascanio, in leitender Funktion bei El Sistema tätig, berichtet an diesem Abend über die Geschichte und Struktur von El Sistema sowie seine Rolle für die venezolanische Gesellschaft bis heute, ein Land, dessen politische Verhältnisse aktuell von höchster Instabilität und wirtschaftlichen Existenznöten geprägt sind.
David Ascanio ist Gründungsmitglieder von El Sistema. Seine Ausbildung als Pianist erhielt er an der weltberühmten Juilliard School in New York. Er hat weltweit Engagements als Konzertpianist und ist hauptberuflich Direktor des Piano- und Kammermusikbereichs von El Sistema.

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG