Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs

Sommerprogramm: Gerhard Richter: Über Malen - Frühe Bilder Gerhard Richter zum 85. Geburtstag



Der Kurs ist abgeschlossen.

Samstag, 22. Juli 2017 11:30–13:30 Uhr

Kursnummer 6314S
Leitung Dr. Angelika Schmid
Datum Samstag, 22.07.2017 11:30–13:30 Uhr
Plätze min. 10 / max. 25 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 13,10 EUR
Ort KunstMuseum Bonn, Museumsmeile, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn, Treffpunkt: Foyer im Kassenbereich
Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


In enger Zusammenarbeit mit Gerhard Richter hat das Kunstmuseum Bonn die Ausstellung "Über Malen - Frühe Bilder" als Hommage zu seinem 85. Geburtstag konzipiert. Sie zeigt sie vom 15. Juni bis zum 1. Oktober 2017. Der in Köln ansässige Maler hat seit seinen Anfängen die Frage nach der Bedeutung des gemalten Bildes durchdekliniert und ein Künstlerleben lang mit dem Phänomen Bild sowie mit dem Spannungsverhältnis von Abbild und Realität gehadert.
Das Kunstmuseum richtet bewusst den Fokus auf das Frühwerk des weltweit hoch geschätzten Malerskeptikers und arrangiert eine interessante Schau zu seinen Tür-, Vorhang- und Fensterbildern, in denen Richter nur scheinbar Realität entwirft. Gerade das Vorhangmotiv gehört zu den klassischen Topoi der Malerei und veranschaulicht, wie auch die zeitgenössische Kunst immer wieder auf historische Vorbilder zurückgreift. Richters Motivspektrum wird anhand von ca. 25 Gemälden, die unter anderem als Leihgaben aus Gent und Baden-Baden kommen, aufgefächert. Lassen Sie sich ein auf Richters frühe Schwarz-Weiß-Bilder, auf sein Spiel mit dem Abbild von Wirklichkeit, auf seine Auseinandersetzung mit der Scheinhaftigkeit von Kunst.

(inkl.Eintritt ins Museum). Ermäßigung nur für ArtCard-Besitzer möglich. Schriftliche Anmeldung erforderlich!

In Zusammenarbeit mit dem KunstMuseum Bonn.

Dr. Angelika Schmid Kursleitung

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG