Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Die Zisterzienser - Das Europa der Kloster



Der Kurs ist abgeschlossen.

Sonntag, 15. Oktober 2017 15:45–17:45 Uhr

Kursnummer 6351
Leitung Caterina Massai Dräger
Datum Sonntag, 15.10.2017 15:45–17:45 Uhr
Plätze min. 10 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt 13,50 EUR (inkl. 6,- EUR Gruppeneintritt). Schriftliche Anmeldung erforderlich!
Ort LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Führung in italienischer Sprache
Die einzigartige und besondere Lebenswelt der Zisterzienser sind Gegenstand dieser reichbestückten Ausstellung, die vom 29.06.17 bis 28.01.18 im LVR-Landesmuseum zu erleben sein wird. Mit über 200 kostbaren Ausstellungsobjekten aus ganz Europa erzählt die Ausstellung die Erfolgsgeschichte dieses außergewöhnlichen Ordens, der seine Blütezeit vom späten 11. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts hat. Die Zisterzienser besinnen sich auf die Regel des Heiligen Benedikt (um 480-547), "Bete und arbeite" und finden zu einer tiefen Religiosität. Ausgehend vom Mutterkloster Cîteaux, unweit von Dijon im Burgund, breitet sich der Orden über den ganzen europäischen Kontinent aus und übernimmt dabei die Rolle eines Wegbereiters Europas ´ante litteram´.
Entdecken Sie in der Ausstellung die Spiritualität und die Lebenswelt der Klöster und vor allem die Gründe dieser außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte.
Frau Massai-Drägher ist Archäologin, Kunsthistorikerin und Italienisch-Dozentin an der VHS.

Sollten Sie eine ArtCard besitzen, bringen Sie diese bitte zur Veranstaltung mit.

Die Veranstaltungen 6350 und 6351 finden in Zusammenarbeit mit dem LVR-LandesMuseum Bonn statt.

Caterina Massai Dräger Dozent/in

Caterina Massai Dräger ist Geisteswissenschaftlerin. Studium in Florenz und München. Seit 2009 ist sie als Italienischdozentin in mehreren Einrichtungen der...
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG