Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs


Der Kurs ist abgeschlossen.

Mittwoch, 06. September 2017 15:00–16:30 Uhr

Kursnummer 6357
Leitung Dr. Thomas Becker
Dr. Hendrik Friggemann
Dr. Helmut Rönz
Datum Mittwoch, 06.09.2017 15:00–16:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 100 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Vortragsveranstaltung der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde aus Anlass des 200-jährigen Bestehens der Universität Bonn im Jahre 2018 in Kooperation mit der Volkshochschule Bonn und dem Stadtarchiv Bonn.

Am 18. Oktober 1818 eröffnete König Friedrich Wilhelm III. von Preußen mit einer Kabinettsordre die Universität Bonn. Gleichzeitig verfügte er die Schließung der 1655 gegründeten Universität Duisburg. Damit wurde die rheinische Bildungslandschaft nachhaltig verändert. Dem Werden und Vergehen rheinischer Hochschulen soll in diesem Kolloquium am Beispiel der Universitäten Bonn und Duisburg nachgegangen werden. Beide Ereignisse werden im Jahr 2018 zu Gedenkveranstaltungen und Jubiläumsfeiern führen. Ein Grund, generell nach dem Verhältnis von Universitäten und Jubiläen zu fragen. Immerhin waren die Universitäten einst die Erfinder historischer Jubiläen. Das Kolloquium ist eine Kooperation zwischen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde mit der Volkshochschule der Stadt Bonn, dem Stadtarchiv und der Stadthistorischen Bibliothek sowie mit dem Internetportal Rheinische Geschichte des Landschaftsverbands Rheinland und dem Universitätsmuseum der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität.

Insgesamt drei Vorträge befassen sich mit der Schließung der Universität Duisburg im Jahre 1818, der gleichzeitigen Gründung der Universität Bonn im Jahre 1818 und Universitätsjubiläen im Allgemeinen.

Programm:
15.00 Uhr
Dr. Thomas Becker (Bonn)
Universitätsjubiläen im Wandel. Akademische Jubelfeste vom 19. bis zum 21. Jahrhundert

15.30 Uhr
Dr. Hendrik Friggemann (Duisburg)
"Im Uni-Himmel". Das Ende der alten Universität Duisburg

16.00 Uhr
Dr. Helmut Rönz (Bonn)
Die Universität Bonn und der Geist Wilhelms von Humboldt

16.30 Uhr
Schluss der Veranstaltung

17.00 Uhr
Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung durch das Hauptgebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Treffpunkt: Eingangshalle am Arkadenhof, Straße "Am Hof"
Dauer: ca. eine Stunde

Dr. Thomas Becker Dozent/in


Dr. Hendrik Friggemann Dozent/in


Dr. Helmut Rönz Dozent/in

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG