Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Das Stadthaus in Bonn - mit einem Riesen auf Augenhöhe



Der Kurs ist abgeschlossen.

Mittwoch, 11. Oktober 2017 17:00–20:00 Uhr

Kursnummer 6373
Leitung Dr. Yasemin Utku
Datum Mittwoch, 11.10.2017 17:00–20:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 30 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt kostenlos
Ort Treffpunkt: Ecke Maxstraße/Breite Straße

Kurs weiterempfehlen


Reihe: "Mit den Riesen auf Augenhöhe"
Die VHS-Reihe ist Teil des Projektes "Mit den Riesen auf Augenhöhe", deren erster Teil von der Landesinitiative Stadtbaukultur NRW unterstützt wurde:  http://www.stadtbaukultur-nrw.de/projekte/mit-den-riesen-auf-augen-hoehe/.

Das Ergebnis ist eine Studie zu 10 Objekten mit ergänzenden Beiträgen, die im Sommer erscheinen wird. Diese Veröffentlichung sowie weitere Hinweise über die Gesamtreihe wird es auf der Internetseite  http://staedtebau-denkmalpflege.de geben.

Begehung und Führung durch das Stadthaus
Das von 1973 bis 1978 errichtete damalige "Neue" Stadthaus ist ein herausragendes Beispiel für eine bauliche Großstruktur, einen baulichen "Riesen", wie sie vielfach in den 1960er und 1970er Jahren entstanden sind. Im Rahmen einer Studie der Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege wurden 10 dieser Riesen untersucht, die in NRW in der öffentlichen Diskussion standen und stehen. Diese Bauten mit vorwiegend öffentlicher Nutzung stehen für eine euphorische Phase in Architektur und Stadtplanung und prägen noch heute die Stadtstrukturen. Um die Besonderheiten des Stadthaus Bonn nachvollziehbar werden zu lassen, wollen wir uns diesem Riesen mit in einer Begehung auf Augenhöhe nähern sowie seine Historie, die aktuelle Situation und mögliche Perspektiven diskutieren. Zum Abschluss des Rundgangs bietet der Besuch der Dachterrasse einen Panoramablick rund um Bonn und Umgebung.
Im Anschluss haben wir vor Ort Gesprächspartner, um in einem kurzen Vortrag und Diskussion folgende Themen vorzustellen und zu diskutieren:
- Einführung zum Gesamtprojekt "Mit den Riesen auf Augenhöhe", in dem es um die öffentlichen Diskussionen zum Umgang mit Großstrukturen der Nachkriegszeit geht, und der speziellen Situation in Bonn (Yasemin Utku, Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege)
- Überblick über die Historie des Stadthauses (N.N., Werkstatt Baukultur Bonn)
- "Ausblick und Absichten" (N.N., Stadtverwaltung Bonn)

Geplanter zeitlicher Programmablauf:
Begehung: 17.00 Uhr
Treffpunkt: Ecke Maxstraße / Breite Straße
Mitwirkende: Dr. Martin Bredenbeck / Alexander Kleinschrodt / Lena Latussek, Werkstatt Baukultur Bonn; Yasemin Utku, Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege

Vortrag/Diskussion: 18.30 Uhr
Ort: Stadthaus Bonn (Sitzungsraum 1), Berliner Platz 2 (Navi: Weyerstraße)
Mitwirkende: Dr. Martin Bredenbeck / Alexander Kleinschrodt / Lena Latussek, Werkstatt Baukultur Bonn (Vortrag); Katrin Bisping, Stadtkonservatorin Stadt Bonn; Guido Schlottmann, Stadtplanungsamt Stadt Bonn (Input); Yasemin Utku, Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege
(Moderation)

Anmeldung VHS Bonn: Kursnummer 6373
link zur Veranstaltung auf der Internetseite der VHS:
 https://www.vhs-bonn.de/suche/kursdetails.html?courseId=484-C-U6373

Dr. Yasemin Utku Dozent/in

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG