Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Bau-Denkmäler auf Bonns grüner Achse 1. Etappe: Vom Alten Zoll zum Kaiserplatz



Der Kurs ist abgeschlossen.

Freitag, 15. September 2017 16:00–18:00 Uhr

Kursnummer 6403
Leitung Winand Kerkhoff
Datum Freitag, 15.09.2017 16:00–18:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 15 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Per Überweisung oder Lastschrift, keine Tageskasse. Schriftliche Anmeldung erforderlich!
Ort Treffpunkt: vor dem Eingang der Oper Bonn
Am Boeselagerhof
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Bau/Denkmäler auf Bonns "Grüner Achse"

Vom Alten Zoll am Rheinufer hinauf bis zur Kirche auf dem Kreuzberg führt eine "Grüne Achse", an der eine ganze Reihe von Bauten und Denkmäler liegen, die als Architektur/Akzente und Zeit/Zeugen ein Stück Bonner Stadt/Kultur/Geschichte vermitteln. (Außen/Führung ohne Innen/Besichtigungen)

Bau-Denkmäler auf Bonns grüner Achse
1. Etappe: Vom Alten Zoll zum Kaiserplatz

Wir starten an der Oper, gehen am Brassertufer entlang, vorbei am Geburtshaus von Lenné, und hinauf zum gerade restaurierten Alten Zoll. Von "Bonns schönstem Balkon" bietet sich ein grandioser Ausblick in das Rheintal und damit die Möglichkeit zu einer für die Stadtgeschichte bedeutsamen geografischen Orientierung. Weiter geht es durch den Stadtgarten mit den Denkmälern für Arndt, Heine und Beethoven. Vorbei am prächtigen Koblenzer Tor und an der "versteckten" Schlosskirche, hinein in den Innenhof der ehemaligen kurfürstlichen Residenz, die eine 300-jährige, wechselvolle Bau/Geschichte hat und seit fast 200 Jahren das Zentrum der Rheinischen Friedrich Wilhelm Universität ist. Am Rande des Hofgartens die ehemalige Anatomie im heutigen Akademischen Kunstmuseum und die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaute Kreuzkirche, Mittelpunkt der Bonner evangelischen Gemeinden, die im vergangenen Jahre ihr 200-jähriges Bestehen feiern konnten. Am Kaiserplatz angekommen öffnet sich die "barocke .Sichtachse" mit dem Blick auf das Poppelsdorfer Schloss und auf die Kreuzbergkirche und damit auf die nächsten Etappen unseres Stadt/Spaziergangs auf "Bonns grüner Achse":
2. Etappe: Stadt/Spaziergang vom Kaiserplatz zum Poppelsdorfer Schloss.
3. Etappe: Stadtspaziergang vom Poppelsdorfer Schloss zur Kreuzbergkirche.
4. Etappe (als Abstecher): Stadtspaziergang vom Botanischen Garten vorbei an den historischen Uni-Instituten zum neuen Uni-Campus.
Treffpunkt: Bushaltestelle "Opernhaus",
Rückfahrmöglichkeit von der Stadtbahn-Haltestelle "Markt/Universität" und Busbahnhof

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG