Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Ferienseminar: Simple sculptures - Georg Herold



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 08. Juli 2017 um 11:00 Uhr (2x)

Kursnummer 6723
Leitung Kathrin Graf
erster Termin Samstag, 08.07.2017 11:00–17:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 09.07.2017 11:00–16:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 10 keine Plätze frei
Entgelt 85,20 EUR 70,68 EUR (ermäßigt)
Ort KunstMuseum Bonn, Museumsmeile, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn, Treffpunkt: Foyer im Kassenbereich
Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Im Angesicht der Gegenwart -
Kunst im Museum
Die folgenden Workshops sind Teil einer Serie, die fortlaufend in jedem Semester in Kooperation mit dem Bonner KunstMuseum stattfindet. In Bezug zu aktuellen Wechselausstellungen oder zur Kunst im Bestand steht für ein ganzes Wochenende jeweils eine künstlerische Position im Mittelpunkt des Workshops. Nach dem gemeinsamen Besuch der Ausstellung wird in einem Praxisteil das Gesehene in eigene Bilder umgesetzt. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Im Entgelt eingeschlossen sind pro Person Materialkosten und ermäßigter Eintritt in das Museum in Höhe von 24,00 EUR. Bitte bringen Sie kein eigenes Material mit!

Workshop mit Ausstellungsbesuch

Ob Kaviar, Ziegel, Bindfäden oder Dachlatten, Georg Herold greift bei seinen Skulpturen - wie er sagt - auf "dummes" Material zurück. Provisorisch verschraubt und verschnürt entstehen simple, deshalb aber nicht weniger spannungsreiche Skulpturen, die im ersten Teil des Workshops im Bonner Kunstmuseum zur Erkundung einladen. Für die Praxis stehen verschiedene Werkstoffe zur Verfügung, die experimentell zu eigenwilligen Formen gestaltet werden können.
Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 24.06.2017, 12.00 Uhr, möglich!

Hinweis: In Zusammenarbeit mit dem KunstMuseum Bonn.

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 08.07.2017 11:00–17:00 Uhr
2. So., 09.07.2017 11:00–16:00 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG