Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Die ehemalige Flak-Kaserne auf dem Venusberg

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Sonntag, 15. Oktober 2017 14:00–16:00 Uhr

Kursnummer 6372
Leitung noch nicht bekannt
Datum Sonntag, 15.10.2017 14:00–16:00 Uhr
Plätze min. 13 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt 12,00 EUR Schriftliche Anmeldung erforderlich!
Ort Treffpunkt: Sertürner Str./Ecke Sigmund-Freud-Str.
Sertürnerstr.
53127 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Zur diesjährigen 199. Jahrfeier der Universität, die am 18. Oktober 1818 gegründet wurde:

Die Führung stellt die bis heute kaum erforschte Flak-Kaserne auf dem Venusberg vor. Was kaum noch jemand weiß: Die Gebäude der heutigen Uniklinik dienten bis 1945 als Flak-Kaserne der Wehrmacht. 1938 war sie nach nur zweijähriger Bauzeit eingeweiht und nach dem Oberbefehlshaber der Luftwaffe, Hermann Göring, benannt worden. Der Neubau der Kaserne war Teil der systematischen Kriegsvorbereitung und die Fortsetzung der vertragswidrigen Besetzung des linken Rheinufers durch die neugeschaffene Wehrmacht.
Neben dem weithin sichtbaren Flak-Turm lassen sich bis heute das Offizierscasino, die Unterkünfte und die Arrestbereiche finden, dazu eine Kapelle, die nach dem Krieg aus den Unterständen der Flakgeschütze entstanden ist.

Anfahrt per ÖPNV: Buslinie 630, 600, 601, Haltestelle Kliniken Nord

noch nicht bekannt Kursleitung

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG