Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Linienspiele: Filigranes Zeichnen für Geübte und Ungeübte

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Samstag, 25. November 2017 14:00–19:00 Uhr

Kursnummer 6538
Leitung Jutta Pintaske
Datum Samstag, 25.11.2017 14:00–19:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 6 / max. 8 keine Plätze frei
Entgelt 42,60 EUR zzgl. 5 EUR für Materialien die direkt an die Dozentin zu entrichten sind 32,70 EUR (ermäßigt)
Ort Dach-Atelier im Rudolf-Steiner-Haus, Thomas-Mann-Str. 36, 53111Bonn
Thomas-Mann-Str. 36
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Lernen Sie mit dem Zeichenstift und wenigen einfachen Materialien auf dem Papier kleine Kunstwerke entstehen zulassen. Aus einfachen Formen entstehen komplexe Muster und Bilder (wie nach Art Zentangles). Man übt, sich auf den Entstehungsprozess zu konzentrieren und einzulassen, anstatt vorher ein bestimmtes Bild im Auge zu haben. Man gelangt in einen kreativen Fluss, der Kopf wird frei für neue Inspirationen und Ideen. Der Einstieg in diese meditative Art des Zeichnens eignet sich für alle, die Freude am kreativen Gestalten haben, mit oder ohne Vorkenntnisse im Zeichnen. Bitte mitbringen: 1 Zeichenblock A3 oder A4, 1 Bleistift B4-6, einige Filzstifte: schwarz mit feinem, mittlerem und starken Strich oder ähnliches, Farbstifte nach Wahl. Falls weitere oder spezielle Materialien benötigt werden, können diese für einen kleinen Betrag bei der Kursleiterin bezogen werden (max. 5,- EUR).

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 11.11.2017, 12.00 Uhr, möglich!

Jutta Pintaske Kursleitung

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG