Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Glas-Fusing: Glas und Farbe

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 06. Oktober 2017 1 x 16:30 Uhr, 1 x 19:15 Uhr

Kursnummer 6745
Leitung Dr. Wolfgang Schmölders
erster Termin Freitag, 06.10.2017 16:30–21:00 Uhr
letzter Termin Samstag, 11.11.2017 19:15–20:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 10 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 44,40 EUR zzgl. Materialkosten von 45 EUR je Kilo Glas die direkt mit dem Dozenten abzurechnen sind. 37,47 EUR (ermäßigt)
Ort Nachbarschaftszentrum Brüser Berg, Fahrenheitstr. 49, 53125 Bonn
Fahrenheitstr. 49
53125 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Im Kurs "Glas und Farbe" erhalten Sie eine fachkundige Einführung in die älteste und zugleich jüngste aller Glastechniken: Glasverschmelzung (Glas-Fusing). Anfänger sind stets willkommen, ebenso Fortgeschrittene. Lernen Sie das Glas von seiner farbigsten Seite kennen. Vom Modeschmuck über Gebrauchsglas bis zu Fensterbild und Glasskulptur reichen die angebotenen Themen. Wählen Sie Ihr Thema selber aus. Oder lassen Sie sich anregen bei der Arbeit in einer kreativen Atmosphäre. Materialkosten entstehen nach Verbrauch (45 EUR je Kilo Glas). Werkzeuge können im Kurs entliehen oder erworben werden. Falls vorhanden, bitte mitbringen: Glasschneider, wasserlöslicher Filzschreiber, Zeichenpapier, Putztuch. Da der VHS Bonn kein Glasschmelzofen zur Verfügung steht, wird die Verschmelzung des Glases durch den Dozenten in seinem Ofen durchgeführt, die fertigen Glasobjekte können dann bei der Nachbesprechung abgeholt werden.
Achtung, die Nachbesprechung findet jetzt am Samstag, den 11.11.2017 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr statt.

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 22.09.2017, 12.00 Uhr, möglich!

Dr. Wolfgang Schmölders Kursleitung

Dr. Wolfgang Schmölders ist Diplom-Designer und künstlerisch frei schaffend seit 1983. Seit mehr als dreißig Jahren Mitarbeit in der kreativen...

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Fr., 06.10.2017 16:30–21:00 Uhr
2. Sa., 11.11.2017 19:15–20:00 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG