Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

"Sie werden lachen, die Bibel." Geschichte und Botschaft eines Weltbestsellers

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Donnerstag, 08. März 2018 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 6050
Dozentin Dr. Ulrike Peters
Datum Donnerstag, 08.03.2018 19:30–21:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 25 noch genügend Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Anmeldung wird empfohlen!
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum

Kursort

Programmpunkt weiterempfehlen


"Sie werden lachen, die Bibel" antwortete der als "kommunistisch" bekannte Schriftsteller Berthold Brecht auf die Frage, was für ihn das wichtigste Buch der Weltliteratur sei. Und in der Tat, kaum ein anderes Buch prägte die Geschichte der Menschheit so wie die Bibel. Für Judentum und Christentum ist es die "Heilige Schrift", auch der Koran, das heilige Buch des Islam, ist ohne Bibel nicht denkbar. Kein anderes Buch wurde so oft gelesen, übersetzt und verkauft wie die Bibel. Sie ist damit wirklich ein Weltbestseller - und das seit mehr als zwei Jahrtausenden! Grund genug, sich einmal einen Überblick über die einzelnen Bücher der Bibel und ihre Botschaft zu verschaffen. Wann und von wem wurden die biblischen Bücher verfasst, bearbeitet und übersetzt? Der Bildvortrag gibt einen religionswissenschaftlichen Überblick über die Vielfalt der Bücher der Bibel, ihre Entstehung, Bearbeitung und Auswahl, ihre Botschaft und Themen sowie die Nachwirkung durch die Jahrhunderte bis heute. Von der Referentin ist auch ein Buch über "Kirchengeschichte" (Köln 2008) erschienen.

Dr. Ulrike Peters Dozentin

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG