Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Mein Leben in Geschichten Autobiographisches Schreiben

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

ab 09. Juni 2018 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 6129
Leitung Dr. Jörg Wolfradt
erster Termin Samstag, 09.06.2018 10:00–18:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 10.06.2018 10:00–16:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 9 keine Plätze frei
Entgelt 69,65 EUR (inkl. 2,- EUR Materialkosten). 52,31 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.58
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Max Frisch hat einmal gesagt: "Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält." In diesem Seminar wollen wir jenem roten Faden nachspüren, der jedem Leben unterlegt ist. Anhand literarischer und schreibhandwerklicher Mittel und Techniken (Plot, Spannung/Konflikte, Figuren, Monologe/Dialoge) werden die Teilnehmer Lebenserinnerungen für sich und andere interessant und unterhaltsam zugleich zu Papier bringen. Das setzt voraus, dass die Grenzen zwischen Biografie und Fiktion mehr und mehr verschwimmen. So aber gelingt es leichter, von sich und seinem Leben zu erzählen. Therapeutischen Erwartungen kann im Rahmen dieses Seminars nicht entsprochen werden.
Dr. Jörg Wolfradt, ist freier Autor, Literaturwissenschaftler und Literaturpädagoge (www.wolfradt.de).

Dr. Jörg Wolfradt Dozent/in

Dr. Jörg Wolfradt, Literaturwissenschaftler und Literaturpädagoge, ist als Dozent für Schreibwerkstätten und als Lektor im Bereich "Kinderbuch/Belletristik"...

Termine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 09.06.2018 10:00–18:00 Uhr
2. So., 10.06.2018 10:00–16:00 Uhr
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG