Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Singen bringt Freude! Gesangsworkshop für Jung und Alt

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Samstag, 19. Mai 2018 um 14:00 Uhr

Kursnummer 6258
Dozentin Katharina Wingen
erster Termin Samstag, 19.05.2018 14:00–18:00 Uhr
letzter Termin Samstag, 26.05.2018 14:00–18:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt 38,11 EUR 28,51 EUR (ermäßigt)
Ort

Bonn, Margarete-Grundmann-Haus, Lotharstr. 84-86, 53115 Bonn
Lotharstraße 84-86
53115 Bonn
Raum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Der Frühling lockt mit Sonnenschein und Blütenpracht und lädt förmlich zum Singen ein. Singen soll in erster Linie Freude und Spaß machen! "Gut singen" kommt dann ganz von alleine. Mit oder ohne gesangliche oder musikalische Vorkenntnisse - wir laden Sie ganz herzlich ein zum gemeinsamen Singen. Sie sind neugierig darauf, Ihre Stimme ertönen zu lassen und mit Spaß verschiedene Lieblingsmelodien in Gemeinschaft auszuprobieren? Arbeiten Sie mit der Dozentin, ausgebildet als Gesangscoach und Sopranistin, spielerisch und musikalisch an "Lieblingsmelodien" von Gospel, Klassik, Schlager bis hin zu Pop-Songs, die Sie in der Gruppe oder auf Wunsch auch einmal einzeln singen können.
Die Dozentin stellt eine Liedauswahl vor, aus der Sie mit der Gruppe Ihre "Lieblingsstücke" auswählen.
Gerne können Sie vorab Liedwünsche äußern. Bitte eine Email an ottilie.feuser@bonn.de.
Zum Abschluss des Kurses stellt die Gruppe ihr Repertoire in einem kleinen gemeinsamen Mitsing-Konzert vor.

In Zusammenarbeit mit dem Margarete-Grundmann-Haus.

Katharina Wingen Dozentin

Katharina Wingen ist klassische Sängerin, ihre Passion ist die Musik. Ebenso schreibt sie seit einigen Jahren mit viel Erfolg Theaterstücke und führt Regie....

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 19.05.2018 14:00–18:00 Uhr
2. Sa., 26.05.2018 14:00–18:00 Uhr
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG