Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Winterwanderung: Von Niederdollendorf auf den Ölberg und zum Haus Schlesien

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
wenige Plätze frei

Samstag, 03. März 2018 09:00–17:00 Uhr

Kursnummer 6451
Dozentin Dr. Inge Steinsträßer
Datum Samstag, 03.03.2018 09:00–17:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 14 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 17,00 EUR inkl. An- und Abreise mit Gruppenticket (VRS-Verbund).
Ort Treffpunkt: Bahnhof Beuel
Beueler Bahnhofsplatz
53225 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Das Siebengebirge zählt zu einem der ältesten Naturparks in Deutschland. Wir beginnen unsere Wanderung in Niederdollendorf, steigen zum Petersberg (336 m) hinauf. Uralte Siedlungsspuren, u.a. ein keltischer Ringwall zeugen von einer reichen Geschichte. Eine verlassene mittelalterliche Augustinerklause wurde zur Keimzelle des Zisterzienserklosters Heisterbach. Vorbei am Nonnenstromberg (335 m) geht es zur Margarethenhöhe. Vom Großen Ölberg (460 m), der höchsten Erhebung des Siebengebirges, reicht der Blick bis weit in die Hocheifel und das Rheintal. Abstieg nach Heisterbacherrott und Einkehr im Haus Schlesien, historischer Fronhof des Stiftes Schwarzrheindorf, heute Zentrum für Kunst und Kultur Schlesiens.
Je nach Wetterlage Rückkehr über Heisterbach und das Mühlental nach Niederdollendorf oder direkte Busverbindung nach Bonn.
Die Wanderung nimmt etwa 4 Stunden reine Gehzeit in Anspruch. Mit mehreren Auf- und Abstiegen verlangt sie gute Kondition und Durchhaltevermögen. Zur Wanderausrüstung gehören festes knöchelhohes Schuhwerk, Tagesrucksack, Regenschutz sowie Getränke und Verpflegung für eine Unterwegs-Stärkung. Teleskopstöcke werden empfohlen. Zwischeneinkehr im Gasthof auf dem Ölberg ist möglich. Witterungsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten.

Treffpunkt: 9.00 Uhr am Bahnhof Bonn-Beuel. Teilnehmende aus Bad Godesberg können ggf. um 9.15 Uhr am Bahnhof Niederdollendorf zur Gruppe stoßen (Anreise mit der Rheinfähre oder mit dem PKW auf eigene Kosten). Bitte bei der Anmeldung angeben.

Schriftliche Anmeldung erforderlich! Schriftliche Abmeldung (Stornierung) nur bis19.02.2018 möglich!

Dr. Inge Steinsträßer Dozent/in

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG