Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Modellieren in Ton - Grundkurs für Anfänger

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Donnerstag, 22. Februar 2018 um 18:50 Uhr

Kursnummer 6719
Dozentin Maroussia Wycisk
erster Termin Donnerstag, 22.02.2018 18:50–20:20 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 19.04.2018 18:50–20:20 Uhr
Plätze min. 7 / max. 8 keine Plätze frei
Entgelt 67,14 EUR zzgl. 27,50 EUR Materialkosten und Brenngebühren die direkt bei der Dozentin zu entrichten sind 48,83 EUR (ermäßigt)
Ort Kulturzentrum Hardtberg, Souterrain, Rochusstr. 276, 53123 Bonn
Rochusstr. 276
53123 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Ton ist ein Material, das sich hervorragend eignet, um seiner Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen und die unterschiedlichsten Gegenstände anzufertigen. Das Herstellen von Gegenständen aus Keramik ist eine der ältesten Handwerkstechniken überhaupt. Das Individuelle, das Besondere hat nur, wer selbst töpfert. Neben ausführlichen Informationen über die Grundlagen des Modellierens werden verschiedene Tonarten und ihre Eigenschaften, sowie verschiedene Techniken - Aufbau, Plattentechnik, Schrühbrand, Glasurtechnik, Glasurbrand - näher gebracht. Die Teilnehmer lernen Gefäße, Skulpturen, Wandbilder, Gebrauchsgegenstände in Keramik herstellen, glasieren und brennen. Im Kurs fallen pro Person Materialkosten in Höhe von ca. 25,00 EUR für Ton und Glasuren je nach Verbrauch an sowie eine Brenngebühr von 2,50 EUR, diese Kosten sind direkt bar mit der Dozentin abzurechnen.

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 08.02.2018, 12.00 Uhr, möglich!

Maroussia Wycisk Dozent/in

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 22.02.2018 18:50–20:20 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
2. Do., 01.03.2018 18:50–20:20 Uhr
3. Do., 08.03.2018 18:50–20:20 Uhr
4. Do., 15.03.2018 18:50–20:20 Uhr
5. Do., 22.03.2018 18:50–20:20 Uhr
6. Do., 12.04.2018 18:50–20:20 Uhr
7. Do., 19.04.2018 18:50–20:20 Uhr
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG