Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Echte Perlen - Kostbarkeiten aus dem Meer

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Sonntag, 29. April 2018 10:30–16:30 Uhr

Kursnummer 6810
Dozentin Brigitta Möser-Ahr
Datum Sonntag, 29.04.2018 10:30–16:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 7 / max. 8 keine Plätze frei
Entgelt 39,07 EUR zzgl. Materialkosten ab 30 EUR die direkt bei der Dozentin zu entrichten sind 29,18 EUR (ermäßigt)
Ort

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn, Picknickraum II, Treffpunkt: Foyer im Kassenbereich
Colmantstr. 14-16
53115 Bonn
Raum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Zunächst werden Sie in Form eines Vortrags mit natürlichem Anschauungsmaterial in die Welt der Meere, Seen und Flüsse entführt, um Ihnen die unterschiedlichen Perlarten vorzustellen. Sie erfahren, wie Sie echte von unechten Perlen unterscheiden können, nach welchen Kriterien Perlen ausgewählt werden und wie Ihre Perlen eine lange Lebenserwartung behalten. Wenn Sie es wünschen, können Sie der Dozentin Ihre Perlen auch gerne zu einer Beurteilung vorlegen.
Perlen brauchen Gespür für ihre vielfältige Einmaligkeit. Gemeinsam gestalten wir Ihre alte oder neue Perlenkette individuell für Sie. Gerne können wir dafür auch Ihre alten Schmuckstücke, Anhänger oder Broschen verwenden, die so nicht mehr getragen werden, um ihnen durch eine Kombination mit Perlen wieder neuen Glanz zu verleihen. Lassen Sie sich von der Vielfalt des im Kurs zur Verfügung gestellten Materials inspirieren und fädeln Sie die Perlenkette, die zu Ihnen in Form, Farbe und Größe passt.
Es fallen individuelle Materialkosten ab 30,00 EUR (eine Süßwasserzuchtperlenkette mit Silberschließe) je nach persönlichem Verbrauch an. Für Materialbedarf zum Umarbeiten eigener Ketten (z.B Fäden, Drähte, Klemmen, Abschließteile etc.) fallen Kosten in Höhe von ca. 5,00 EUR an. Die Materialkosten werden alle direkt mit der Dozentin abgerechnet.
Die Dozentin ist öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Perlen der IHK Bonn / Rhein-Sieg und Gutachterin für Diamanten, Perlen, Koralle, Elfenbein und Bernstein (Fachprüfungen bei der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V. in Idar-Oberstein).

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 15.04.2018, 12.00 Uhr, möglich!
Hinweis: In Zusammenarbeit mit dem LVR-LandesMuseum Bonn.

Brigitta Möser-Ahr Dozentin

Seit 2000 gilt ihre Leidenschaft dem Schmuck, besonders den Perlen. Mit fundiertem Fachwissen in Material und Stil, entwirft sie individuelle Ketten, die die...
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG