Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Singen nach Herzenslust Heiter und befreiend

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
wenige Plätze frei

Mittwoch, 13. Februar 2019 um 16:45 Uhr

Kursnummer 6251
Dozentin Amalia Fabrizius
erster Termin Mittwoch, 13.02.2019 16:45–18:15 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 22.05.2019 16:45–18:15 Uhr
Plätze min. 10 / max. 20 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 78,10 EUR 56,50 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Am Michaelshof 2
Am Michaelshof 2
53177 Bonn
Raum Atelier

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dieses Angebot richtet sich an Menschen allen Alters, die in zwangloser Atmosphäre ihre Stimme kennen lernen möchten. Durch angenehme und lockere Gesangs- und Stimmbildungsübungen werden dabei Körperbewusstsein geschult und Resonanzräume erspürt, ergänzt durch leichte, entspannte Atemübungen, die uns lockern.
Im Mittelpunkt des Ganzen steht aber das befreite und fröhliche Singen. Wir schnuppern hinein in die verschiedenen Musikstile und singen "Lieblingsmelodien" von Gospel über Volkslieder, Evergreens bis hin zum aktuellen Pop-Song.
Sie werden merken, die Lust und Freude am Singen in einer Gemeinschaft ist eine Bereicherung für Leib und Seele.
Bitte bringen Sie für den Kurs 6252 ein paar warme Socken mit, da der Raum nicht mit Straßenschuhen betreten werden darf.

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 13.02.2019 16:45–18:15 Uhr
2. Mi., 20.02.2019 16:45–18:15 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
3. Mi., 27.02.2019 16:45–18:15 Uhr
4. Mi., 06.03.2019 16:45–18:15 Uhr
5. Mi., 13.03.2019 16:45–18:15 Uhr
6. Mi., 20.03.2019 16:45–18:15 Uhr
7. Mi., 27.03.2019 16:45–18:15 Uhr
8. Mi., 03.04.2019 16:45–18:15 Uhr
9. Mi., 10.04.2019 16:45–18:15 Uhr
10. Mi., 08.05.2019 16:45–18:15 Uhr
11. Mi., 15.05.2019 16:45–18:15 Uhr
12. Mi., 22.05.2019 16:45–18:15 Uhr
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG