Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Ferienkurs: Skizzenhaft den Sommer einfangen... im Botanischen Garten, am Rhein, in Schwarzrheindorf oder...

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

ab 24. Juli 2019 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 6617
Leitung Karsten Nimmermann
erster Termin Mittwoch, 24.07.2019 10:00–13:45 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 25.07.2019 10:00–13:45 Uhr
Plätze min. 7 / max. 8 keine Plätze frei
Entgelt 53,20 EUR 39,07 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.61 (Kunstraum)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.61

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Kurs wendet sich an Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse und beinhaltet, das Wesentliche von Landschaft und Architektur mit wenigen skizzenhaft angelegten Linienzügen und Farbflächen zu erfassen. Dabei lernen Sie, Bleistift und Aquarell mit Feder und Tusche und/oder mit grauem oder schwarzem Fineliner (je nach Wahl) zu verbinden. An Materialien benötigen Sie: 1 DIN A3-Zeichenblock, 1 Bleistift, 1 Fineliner und/oder 1 Zeichenfeder, 1 Glas schwarze Zeichentusche, 1 Kästchen Aquarellfarben, 1 Rundhaarpinsel Stärke 12 oder mehr, Wasser, Lappen und einen Klappstuhl. Bei sehr schlechter Witterung findet der Kurs im Atelier in der VHS Bonn, Mülheimer Platz 1, Raum 2.61 statt, wo wir uns mit Architektur, Straßenzügen und der skizzenhaften Umsetzung von landschaftlichen Vorlagen befassen.
Treffpunkt: 24.07.2019 um 10.00 Uhr an der Brücke am Poppelsdorfer Schloss, bei regnerischer Witterung entscheidet der Dozent, ob im Atelier gearbeitet wird.

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 25.07.2018, 12.00 Uhr, möglich!

Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 24.07.2019 10:00–13:45 Uhr
2. Do., 25.07.2019 10:00–13:45 Uhr
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG