Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Silver Clay: Silberschmuck mal anders... - ohne Sägen und Feilen

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Sonntag, 16. Juni 2019 10:00–18:00 Uhr

Kursnummer 6891
Dozentin Adriana Corullón de Adams
Datum Sonntag, 16.06.2019 10:00–18:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 8 / max. 8 keine Plätze frei
Entgelt 45,89 EUR zzgl. ca. 82 EUR Verbrauchsmaterial (1 P. Silver Clay) und Maschinennutzung die direkt bei der Dozentin zu entrichten sind 34,74 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.61 (Kunstraum)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.61

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In diesem Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Schmuckstücke mit sogenanntem Silver Clay fertigen. Die in den 1990er Jahren von Mitsubishi entwickelte tonähnliche Masse besteht aus reinem Silber, Bindemitteln und Wasser und lässt sich verarbeiten wie Ton. Die "Silberknete" wird mit den Fingern und wenigen Werkzeugen modelliert, gerollt, gepresst und gestaltet. Erhitzt auf hohe Temperatur verbrennt das Bindemittel und die Metallpartikel schmelzen zusammen. Das fertige Schmuckstück besteht zu 99,9 % aus Silber. Da die Technik sehr einfach ist, können Sie an einem Tag einen kleinen Anhänger, einen Ring und eventuell Ohrringe herstellen und Ihre kreativen Schmuckstücke mit nach Hause nehmen. Neben dem Kursentgelt fallen weitere Kosten für Materialien an, die die Dozentin mitbringt und die direkt bar mit ihr abgerechnet werden: Materialkosten für 25g PMC3 (der Preis von PMC hängt mit dem Edelmetallpreis zusammen) in Höhe von ca. 72,00 € (je nach Größe ausreichend für drei Schmuckstücke) sowie Werkkosten (Werkzeuge, kleine Maschinen) in Höhe von 10,00 €.

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 02.06.2019, 12.00 Uhr, möglich!

Adriana Corullón de Adams Dozentin

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG