Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Mut zur Farbe - Aquarell- und Collagetechniken Für Anfänger und Fortgeschrittene

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 14. September 2019 1 x 13:30 Uhr, 1 x 11:00 Uhr

Kursnummer 6553
Dozentin Lilo Brockmann
erster Termin Samstag, 14.09.2019 13:30–18:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 15.09.2019 11:00–16:00 Uhr
Plätze min. 7 / max. 8 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 61,07 EUR Materialkosten ca. 6-7 EUR, je nach Verbrauch, abzurechnen mit der Dozentin 44,58 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.61 (Kunstraum)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.61

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Gemalt wird nach Vorlagen, meistens Fotos, Landschaften oder Blumen, dazu gibt es eine schriftliche Schritt-für-Schritt-Bildentwicklung, die es ermöglicht, das gleiche oder ein ähnliches Motiv zu Hause in eigener Entwicklung nachzuvollziehen. Die künstlerische Ausdruckskraft wird gesteigert durch Anwendung von vielfältigen Techniken und Hilfsmitteln, der Papieruntergrund wird gerne verändert durch Aufbringen von Seidenpapier oder Leichtstrukturpaste. Zarte Farben werden durch Kontraste zum Leuchten gebracht.
Bitte bringen Sie mit: Malblock von Arches 300g/m2, Grain fin, 23 x 31cm oder grösser bzw. Montval oder andere gleichwertige Papiere (300g/m2), 1 Wasserpinsel, flach (5-6cm, billige Qualität) und synthetische Malpinsel von guter Qualität in verschiedenen Grössen z.B. 3,10,30. Aquarellfarben in Tuben von Winsor & Newton in den Farbtönen Blau: Indigo, Winsor Blue (red shade), Paynes Grey - Gelb: Indian Yellow, Winsor Yellow - Rot: Winsor Red, Alizarin Crimson - Grün: Winsor Green (blue shade) - Braun: Burnt Sienna, Sepia. Mal-Hilfsmittel: Drawing gum (Pebeo, grau (erhältlich bei Gerstaecker) oder Winsor& Newton, nicht Schminke!) und Spezial-Radiergummi dafür (ein Stück Kreppsohle vom Schuster), Gummi Arabicum (Winsor&Newton). Palette (oder alter Teller, Deckel von Gläsern) zum Farben mischen, Wasserbehälter (ca 1/2 l), Papier-Haushaltsrolle, Bleistift, alte Zahnbürste, Föhn, Salz, Krepp-Klebeband, Naturschwamm.
Falls Sie schon Material eines anderen Fabrikats besitzen, so können Sie selbstverständlich auch dieses benutzen. Alle Materialien können Sie auch zum Unkosten-Preis (ca. 6-7 EUR) bei der Dozentin bekommen.

Schriftliche Abmeldung nur bis 31.08.2019, 12.00 Uhr, möglich!

Lilo Brockmann Dozentin

Lilo Brockmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den künstlerischen Möglichkeiten des Aquarells und hat durch Einbinden ungewöhnlicher Materialien und...

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 14.09.2019 13:30–18:00 Uhr
2. So., 15.09.2019 11:00–16:00 Uhr
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG