Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Die Kunst des Gelingens: Vom Vorsatz zur Tat

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Mittwoch, 18. September 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 2115
Leitung Julian Christopher Kübler
Datum Mittwoch, 18.09.2019 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 25 noch genügend Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Anmeldung empfohlen wegen begrenzter Teilnehmendenzahl; Abendkasse nur, solange Plätze frei.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wie viele unserer Vorsätze und Ideen setzen wir in die Tat um? Dass wir uns vom Vorsatz nicht zur Tat bewegen, ist zum großen Teil eine Motivationsfrage. Motivation bewegt uns. Was blockiert uns? Wieso schieben wir Aufgaben vor uns her? Wie können wir uns selbst im Alltag so managen, dass wir Motivationsblockaden lösen und Demotivatoren überwinden, d.h. wie kann es uns gelingen, unsere Vorsätze Tat werden zu lassen? Der Vortrag geht auf diese Fragen ein und stellt Techniken der "Kunst des Gelingens" vor.
Der Dozent ist klinischer Psychologe und Heilpraktiker für Psychotherapie

Julian Christopher Kübler Dozent

J.Christopher Kübler, lic.phil.; als Klinischer Psychologe, Heilpraktiker für Psychotherapie, Coach, Betriebswirt und Dozent läßt er eine mehr als 25-jährige...
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG