Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

NLP-Practitioner-Ausbildung: Modul 3 - Reise zum Unbewussten

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 05. November 2019 um 09:00 Uhr (3x)

Kursnummer 2813
Leitung Dietmar Horn
erster Termin Dienstag, 05.11.2019 09:00–16:30 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 07.11.2019 09:00–16:30 Uhr
Plätze min. 6 / max. 14 noch genügend Plätze frei
Entgelt 320,00 EUR Anmeldung erforderlich; Abmeldungen sind nur schriftlich bis 14 Tage vor Beginn möglich.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.48
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.48

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Den Schwerpunkt dieses Moduls bildet der unbewusste Teil der menschlichen Psyche. Das Unbewusste beeinflusst psychische Prozesse unseres menschlichen Handelns, Denkens und Fühlens entscheidend mit. Im NLP bezeichnet "unbewusst" alles, was im jeweiligen Augenblick nicht im Bewusstsein ist. Das Unbewusste sind demnach internale Prozesse, die ohne unser Wissen ablaufen. NLP sieht das Unbewusste als eine Fundgrube für Erfahrungen, Erinnerungen, Fertigkeiten und Ressourcen. Die Sprachmuster des Milton-Modells und die Arbeit mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen verschaffen den Zugang zu diesen unbewussten Anteilen. Sie sind der Schlüssel, die die geistigen und physischen Entwicklungsressourcen eines Menschen zur Entfaltung bringen.

Dietmar Horn Dozent

Dietmar Horn, Jahrgang 1959, lebt in Aachen und ist freiberuflicher Trainer, Dozent und Systemischer Coach. Als Trainer bietet er Aus- und Weiterbildungen...

Termine

# Datum Ort
1. Di., 05.11.2019 09:00–16:30 Uhr VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.48
2. Mi., 06.11.2019 09:00–16:30 Uhr VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.48
3. Do., 07.11.2019 09:00–16:30 Uhr VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.48
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG