Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2020 ist online!

Wenn die Seele krank wird ... So nah und doch so fern!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 28. April 2020 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 2168
Dozenten Lothar Steffens
Angela-Maria Tonner
Datum Dienstag, 28.04.2020 18:00–20:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen wegen begrenzter Teilnehmendenzahl
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Behandlungsbedürftige psychische Krankheiten nehmen in unserer Gesellschaft immer mehr zu. Doch die kranke Seele ist in unserer Leistungs- und Wettbewerbsgesellschaft weiterhin ein Tabu-Thema. Wir wollen Berührungsängste abbauen und darüber reden! In dieser Veranstaltung vermitteln wir in einem lebendigen Dialog zwischen einem Betroffenen und dem Referenten, grundlegende Informationen und Antworten auf folgende zentrale Fragen: Woran erkenne ich eine behandlungsbedürftige psychische Erkrankung? Was kann ich selber tun und wer kann sonst noch helfen? Was ist unser Beitrag für eine seelische Gesundheit? Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gemeindepsychiatrie Bonn-Rhein-Sieg gGmbH statt.

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG