Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs


Der Kurs ist abgeschlossen.

Mittwoch, 13. September 2017 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 2110
Leitung Sandra Knümann
Datum Mittwoch, 13.09.2017 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Anmeldung empfohlen wegen begrenzter Teilnehmendenzahl. Abendkasse nur, solange Plätze vorhanden
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Wohl jeder von uns kennt die wohltuende Wirkung der Natur auf die menschliche Seele. Draußen in Wald und Wiese gewinnen wir Abstand vom Alltag und können völlig frei von äußeren Erwartungen einfach wir selbst sein. Auf diesen Erfahrungen baut die Naturtherapie auf. Diese spezialisierte Form der Psychotherapie bringt Menschen wieder mehr in Kontakt mit ihrem eigenen Natur-Sein, damit sie neue Klarheit, Kraft und Lebensfreude schöpfen können. Dabei ist sie nicht auf bestimmte Symptome oder psychische Störungen beschränkt, sondern unterstützt ganzheitlich die natürlichen Entwicklungsprozesse und Widerstandskräfte der Seele. Der Vortrag gibt Ihnen in Wort und Bild einen Einblick in die Anwendungsfelder, die Arbeits- und Wirkungsweise der modernen Naturtherapie.
Die Dozentin ist Dipl.-Pädagogin und Naturtherapeutin.

Sandra Knümann Kursleitung

Sandra Knümann ist Dipl.-Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Naturtherapeutin und Naturerlebnis-Pädagogin. Seit über 20 Jahren ist sie...
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG