Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

An Introduction into Buddhist and Secular Meditations to Enhance Self-Compassion

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 04. Juni 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 2185
Leitung Yesche Udo Regel
Datum Dienstag, 04.06.2019 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 25 noch genügend Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Anmeldung empfohlen; Abendkasse nur, solange Plätze frei.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


The meditative practice of self-compassion makes it possible to see one’s own suffering with the eyes of kindness, forgiveness and even gratitude. Such meditations often have an origin in Buddhist contemplative practices but nowadays are applied by people in and beyond any religion.
Yesche U. Regel has been a Buddhist monastic in his early years. Now he teaches meditations in many places and in Bonn at a studio for MBSR Mindfulness Stress Reduction together with his wife in Poppelsdorf.

Yesche Udo Regel Dozent

Yesche U. Regel
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG