Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Ganzheitliches Gedächtnistraining im Haus der Bildung Infoveranstaltung

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Donnerstag, 10. Oktober 2019 15:00–16:30 Uhr

Kursnummer 2005
Leitung Michael Kohlhaw
Datum Donnerstag, 10.10.2019 15:00–16:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Plätze min. 8 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung dringend empfohlen wegen begrenzter Teilnehmendenzahl (auch telefonisch möglich: 0228-77 3631 oder 0228-77 3556)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.47
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.47

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wer sein Gedächtnis trainiert, kann es länger und besser nutzen. Die vom Bundesverband Gedächtnistraining (BVGT) e.V. entwickelten Übungen helfen Ihnen dabei. Sie beziehen alle Sinne und beide Gehirnhälften ein. Das ganzheitliche Training verbessert die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns.
Ganzheitliches Gedächtnistraining kann somit die Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung positiv beeinflussen und sich präventiv auf einen sog. "geistigen Abbau" auswirken.
An 10 Kurstagen probieren Sie es praktisch aus. In abwechslungsreichen Übungen erfahren Sie, wie Sie sich alltägliche Dinge (Namen, Daten, Zahlen, Wörter und vieles mehr) leichter merken können und was Sie für Ihre 12 Lernziele, u.a. Wahrnehmung, Denkflexibilität, Merkfähigkeit, Wortfindung und Konzentration, tun können. Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz.
Der Dozent ist zertifizierter Gedächtnistrainer (BVGT). Bei der Schnupperstunde am 10. Oktober haben Sie Gelegenheit, ihn und den Kursinhalt kennenzulernen. Selbstverständlich können Sie sich aber auch direkt zum Kurs anmelden.

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG