Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Einführung in die Metta-Meditation - Übungen zur Entwicklung von Wohlwollen und Herzenswärme (Metta)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 03. Dezember 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 2187
Leitung Yesche Udo Regel
Datum Dienstag, 03.12.2019 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 25 noch genügend Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Anmeldung empfohlen wegen begrenzter Teilnehmendenzahl. Abendkasse nur, solange Plätze frei.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"Meine Religion ist Freundlichkeit", sagt der Dalai Lama und ermutigt zu einer Kultur des wohlwollenden und mitfühlenden Miteinanders über alle Kulturen und Religionen hinweg. An diesem Abend werden wir die Meditationen kennenlernen, die eine solche Freundlichkeit kultivieren helfen.
Der Dozent unterrichtet seit über 25 Jahren Meditationen und buddhistische Lehrthemen im ganzen deutschen Sprachraum. Zuvor war er lange buddhistischer Mönch und am Aufbau von Mediationszentren in Rheinland beteiligt.
(Kürzere Variante im Fall von Platznot: Der Dozent unterrichtet seit über 25 Jahren buddhistische Lehrthemen im ganzen deutschen Sprachraum. und war am Aufbau von Mediationszentren in Rheinland beteiligt.)

Yesche Udo Regel Dozent

Yesche U. Regel
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG