Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2020 ist online!

Selbstliebe lernen

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Dienstag, 21. April 2020 um 18:00 Uhr

Kursnummer 2161
Dozentin Marianne Mayland
erster Termin Dienstag, 21.04.2020 18:00–19:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 12.05.2020 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 12 keine Plätze frei
Entgelt 34,50 EUR 25,98 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was bedeutet es eigentlich sich selbst zu lieben? Sind wir dann egoistisch? Oder handelt es sich eher um gesunden Egoismus, wenn wir uns selbst lieben? Was tun wir, wenn wir uns selbst lieben?
In diesem Kurs werden wir anhand praktischer Übungen genauer hinschauen, was es für jede/n Einzelne/n bedeutet, sich selbst zu lieben. Was heißt es für mich, wenn ich gut für mich sorge und liebevoll mit mir selbst umgehe? Tatsächlich können wir erst dann auch gut für andere sorgen und andere lieben.
Selbstliebe ist eine Lebenseinstellung. Wer sie nicht hat, kann sie erlernen. Täglich ein Stückchen mehr. Dazu soll der Kurs anregen und Impulse geben. Die Dozentin ist Diplom-Sozialpädagogin und Systemische Familientherapeutin IFW, SG.

Termine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 21.04.2020 18:00–19:30 Uhr
2. Di., 28.04.2020 18:00–19:30 Uhr
3. Di., 05.05.2020 18:00–19:30 Uhr
4. Di., 12.05.2020 18:00–19:30 Uhr
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG