Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Der Traum von sauberen Gewässern Die EG-Wasserrahmenrichtlinie

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 23. November 2020 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 1502
Leitung Dr. Georg Gellert
Datum Montag, 23.11.2020 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 18 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung erforderlich
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die EG-Wasserrahmenrichtlinie wurde vor 20 Jahren eingeführt, um europaweit den Gewässerzustand zu verbessern. Das Besondere daran ist, dass hier einem ganzheitlichen Ansatz gefolgt wird und das Arteninventar den ökologischen Zustand bestimmt. Deutschland hat das besondere Problem neben der Wasserqualität, dass eine Vielzahl seiner Gewässer begradigt ist und nutzungsbedingt viele Staustufen aufweist.

Dr. Georg Gellert ist Sprecher des Landesarbeitskreises Wasser des BUND in NRW. Er erklärt, welche Schwierigkeiten es bisher dabei zu überwinden gab und wo wir heute stehen.

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG